14.05.2014 09:20 Ernährungsmesse

Rohvolution - Die größte Messe rund um Rohkost kommt nach Freiburg

Essen und Trinken Rohvolution Messe

Am Stand von Rohköstlich dürfen die Besucherinnen und Besucher wieder besondere Angebote erwarten. © Rohvolution

Essen und Trinken Rohvolution Messe Lernen mit Nelly
Von: Birgit Roth

Am 17. und 18. Mai ist es wieder soweit, zum dritten Mal öffnet die Rohvolution ihre Tore in den Hallen der Messe Freiburg im Breisgau. Wie im Jahr zuvor ist auch 2014 ein weiterer Zuwachs an Ausstellern zu verzeichnen. Messechef Volker Reinle-Carayon: „Wir verzeichnen rund 5% mehr Standbuchungen als 2013“.

Über 60 beteiligte Unternehmen der Rohkostbranche werden während der 21. Internationalen Vitalkostmesse den Besucherinnen und Besuchern Rede und Antwort stehen, zum Erfahrungsaustausch bereit sein und ihre neuen Produkte vorstellen. Die Aussteller kommen aus der gesamten Bundesrepublik, der Schweiz, Österreich, Frankreich und den Niederlanden zur europäischen Leitmesse der Rohkostbranche nach Freiburg angereist.

„Wir verzeichnen die bislang ausstellerstärkste und umfangreichste internationale Rohkostmesse Rohvolution in Freiburg mit Austellern aus fünf Nationen“, so Messeleiter und Veranstalter Volker Reinle-Carayon. „Wir freuen uns besonders, dass das Thema Rohkost insbesondere bei Kindern und Jugendlichen auf immer stärkeres Interesse stößt. Viele Jugendliche gehen mit Lebensmittel und deren Herstellung bewusster um, als wir glauben.

Viele tendieren mittlerweile zur vegetarischen und veganen Ernährung und zur Rohkost, da bietet unsere Messe eine Fülle von Anregungen. An vielen Ständen können die unterschiedlichsten Speisen, von der exotischen und gekeimten Quinoa bis zum bodenständigen Buchweizen-Snack aus gekeimten Saaten „genascht und probiert“ werden.

Parallel zu den Ständen, der persönlichen Beratung durch die anwesenden Hersteller, werden desweiteren über 50 Workshop und Vorträge den Besucherinnen und Besuchern geboten. Bekannte und erfahrene Referentinnen und Referenten beschäftigen sich dabei mit unterschiedlichsten Themen rund um die vegetarische und vegane Rohkost. Im Mittelpunkt der Vorträge stellen die Vorteile der natürlichen Ernährung für das persönliche Wohlsein, die Fitness und Prävention durch hochwertige, gesunde Ernährung.

Am Stand von Rohköstlich dürfen die Besucherinnen und Besucher wieder besondere Angebote erwarten. Zum Sonderpreis finden Rohköstler die leckeren Kelp-Nudeln am Messestand. Kelp-Nudeln ähneln in ihrem Aussehen und der Konsistenz der chinesischen Glasnudel, allerdings geschmacksneutraler. Deswegen eignen sie sich hervorragend als Grundlage für leckere Dips und Saucen.

Kelp-Nudeln werden nach rohköstlichen Grundsätzen unter 42 Grad Celsius hergestellt und bestehen ausschließlich aus der Meeresalge Kelp, Natriumalginat (einem Natruimsalz, dass aus der Braunalge extrahiert wird) und Wasser. Wer auf eine mineralstoffreiche, fettfreie und glutenfreie Ernährung Wert legt, ist hier richtig.

Kelp-Nudeln enthalten zudem viele wichtige Spurenelemente (wie z.B. Jod) und sehr wenig Kohlenhydrate/Kalorien. Die Nudeln werden nicht gekocht, sondern werden einfach in eine Sauce oder Wasser eingelegt und serviert. Wer sie noch nicht getestet hat, kann sich bei einer asiatischen Nudelsuppe, die am Stand von RohKöstlich serviert wird, davon überzeugen.

Die umfangreichste internationale Rohkostmesse

Wer so richtig professionell in die Rohkost einsteigen möchte, findet am Stand von Rohköstlich ein weiteres, praktisches Highlight zum Sonderpreis: Nur auf der Messe wird der Spiralschneider Le Rouet zum Sonderpreis für 160,00 € angeboten. Der perfektionistische Alleskönner erleichtert Arbeitsvorgänge und beschleunigt die Zubereitung erheblich.

Durch seine Standfestigkeit, die unterschiedlichen Messer und der unterschiedlich einstellbaren Schnittstärke ist der Spiralschneider bei der Kundschaft besonders beliebt. Die robuste Handanfertigung aus rostfreiem Edelstahl eignet sich perfekt für Obst- und Gemüse-Spagetti, -Spiralen oder -Girlanden und überzeugt durch die schnelle und einfache Art der Reinigung nach dem Gebrauch. Ein „Muss“ in der Rohkost.

Die erfahrene und bekannte Rohkostzubereiterin Nelly Reinle-Carayon dazu: „Überraschen Sie doch einmal Ihre Freunde und Ihre Familie mit köstlichen, gesunden Nudelgerichte zum Beispiel aus Zucchini, Möhren oder Kohlrabi. So gelingt Ihnen ganz leicht eine neue Präsentation Ihres Speiseangebotes wie aus der Gourmet-Küche“. Im Rahmen eines Workshops während der Messe wird Lars Hoßmann (Küchenchef bei RohKöstlich) im Handumdrehen drei leckere Erdbeergerichte präsentieren. „Der flotte Erdbeer-Dreier“, so der Titel des Workshops, beginnt am Samstag um 15.00 Uhr.

Weitere inhaltliche Höhepunkte der diesjährigen Rohvolution in Freiburg: Vier bekannte Rohkost-Autoren stehen im Autorenforum von Besucherinnen und Besuchern mit Erfahrungsberichten aus erster Hand zur Verfügung. Ein gustatorischer Höhepunkt bietet die Präsentation der neuen, glutenfreien Rohkostnudel. Die Nudel, eigentlich ein traditionelles Produkt der „klassischen Ernährung“ und ein Novum in der Rohkost, wird aus einem innovativen Nudelteig auf Basis gekeimter Saaten in Rohkostqualität hergestellt.

Einfach in Saucen und Dips einlegen, zirka 25 Minuten je nach Geschmacksrichtung ziehen lassen – fertig. Das Kochen der Nudel entfällt, hitzeempfindliche Vitamine werden nicht mehr beschädigt, die Vitalstoffe kommen dem Körper in vollem Maße zugute.

Unter dem Namen „Wild Pasta“ wird die Rohkostnudeln in drei Geschmacksrichtungen (Natur, Tomate und Kräuter der Provence) an den Ständen von RohKöstlich und den Kulinaristen zum Probieren angeboten. Natürlich können Sie jetzt schon über das Internet über die beiden Shops www.die-kulinaristen.de sowie www.rohkoestlich.com bestellt werden. Mehr dazu erfahren Sie auf den news von RohKöstlich.

b.roth@die-kulinaristen.de