19.08.2013 08:15 Zum 150. Jubiläum

Limited Edition: Perrier-Flaschen by Andy Warhol

Flaschen

Zum 150. Markenjubiläum von PERRIER wird jetzt eine Limited Edition mit vier unterschiedlichen Motiven im typischen Warhol-Stil des Pop Art angeboten. © UGW

Andy Warhol

Perrier lässt die schrillen Achtziger wiederaufstehen. © UGW

Von: UGW

Anfang der achtziger Jahre bereits hatte sich die Künstlerlegende Andy Warhol von der Marke PERRIER zu über 40 Pop Art-Kunstwerken inspirieren lassen (www.perrier.com). Zum 150. Markenjubiläum von PERRIER wird jetzt eine Limited Edition mit vier unterschiedlichen Motiven im typischen Warhol-Stil des Pop Art angeboten. Damit erweist die französische Premium-Wassermarke einem der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts seine Referenz und lässt gleichzeitig die schrillen Achtziger wiederaufstehen. 

Initialzündung für die Pop Art-Kunstwerke war ein Treffen des damaligen PERRIER-Marketing Direktors Jean Davray und Andy Warhol in New York 1983. Die experimentelle und kontrastreiche Farbgebung, der Mut zur Reduktion und Verfremdung und Andeutungen an die hoch reproduktive Siebdrucktechnik prägen die aktuellen PERRIER-Motive. Die bauchige Wasserflasche steht damit in einer Reihe mit anderen berühmten Warhol-Werbemotiven wie der Campbell-Suppendose und den Brillo-Boxen.

Eine Inspiration Warhols waren eben diese Alltagsgegenstände, die er in vielfachen Varianten verfremdete und anschließend vervielfältigte. Die stilisierten Flaschen-Motive wurden in Zusammenarbeit mit der Andy Warhol Foundation realisiert. Die Limited Edition ist ab sofort im GFGH erhältlich als 0,75 (UVP: 0,99€) Liter- und 0,33 (0,55€) Liter-Glasflasche.

150 Jahre Tradition aus Frankreich

Die Nutzung der PERRIER-Quelle beginnt mit dem 1863 von Napoleon III. unterzeichneten Dekret, welches das Wasser der Quelle „Les Bouillens“ als natürliches Mineralwasser anerkennt. 1898 wurde Louis-Eugène PERRIER Eigentümer der Quelle "Les Bouillens". Der Arzt und Politiker, der auf die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Thermalwasser spezialisiert war, erwarb Quelle und Kuranlage und benannte sie um in "Société des Eaux Minérales, Boissons et Produits Hygiéniques de Vergèze" (Gesellschaft für Mineralwässer, Getränke und Hygieneprodukte von Vergèze).

1903 machte PERRIER die Bekanntschaft des Engländers St. John Harmsworth. Dieser war begeistert, kaufte 1903 die Anteile des Arztes und gab der Quelle den Namen dessen, der so viel für sie getan hatte. Zudem verlieh Harmsworth den Flaschen von PERRIER ihre legendäre bauchige Form, in Anlehnung an die indischen Gymnastikkeulen, mit denen er sich körperlich fit hielt.

1905 wurde das Wasser schließlich auch im Buckingham Palace gesellschaftsfähig und erhielt den Titel "Offizieller Hoflieferant seiner Majestät des Königs von England". 1947 wurde der junge Börsenmakler Gustave Leven auf die Marke aufmerksam. Die Tatsache, dass in Vergèze ein natürliches Mineralwasser dreimal so teuer wie eine Flasche Wein verkauft werden kann, machte ihm klar, welch außerordentliches Potenzial in der Quelle steckt, und er kaufte sie kurzerhand auf.

Ende der 70er Jahre wird PERRIER zum Sponsor des Tennis Grand Slam-Turniers Roland Garros in Paris und steigert damit seine internationale Bekanntheit. Der internationalen Kunstszene ist PERRIER schon seit langem verbunden, neben Warhol ließen sich auch Salvador Dalí und Bernard Villemot von PERRIER zu Kunstwerken inspirieren.

Heute ist PERRIER mit einer Marktpräsenz in 150 Ländern eine der meistexportierten französischen Getränkemarken. Das stets unkonventionell-avantgardistische Markenimage hebt vor allem auch PERRIERs elegante Facette hervor.

Seit 1992 gehört PERRIER zum internationalen Nestlé Konzern. Der exklusive Vertrieb für Deutschland wird seit 2009 von der MBG International Premium Brands mit Sitz in Paderborn übernommen.

Über MBG International Premium Brands

MBG ist Erfinder bzw. Eigentümer so renommierter internationaler Marken wie effect® energy drink, SALITOS Brewery, SCAVI & RAY Winery, JOHN‘S Natural Juices, THREE SIXTY VODKA, GANIC® VITAMIN WATER; FRUTINIO Limonade und DOS MAS Tequila sowie exklusiver Deutschland-Importeur der Premiummarken Perrier Water von Nestlé Waters, Almdudler Limonade und Snapple Eistee.