13.02.2014 08:00 Gourmet-Restaurant

Lernen vom Profi: Themenkochkurse mit Alexandro Pape im "Fährhaus"

Essen und Trinken Alexandro Pape

Alexandro Pape bietet im Jahr 2014 insgesamt elf Kochkurse zu sechs verschiedenen Themen an. © Fährhaus Hotel Sylt

Essen und Trinken Speisen Faehrhaus Sylt
Von: WeberBenAmmar PR

Auch in diesem Jahr kommen alle Hobbyköche wieder in den Genuss, das Handwerk eines Spitzenkochs zu erlernen: Alexandro Pape, Gastronomischer Gastgeber des Gourmet-Restaurants „Fährhaus“ im Hotel Fährhaus Sylt, ausgezeichnet mit zwei Michelin-Sternen und 17 Gault Millau-Punkten, bietet im Jahr 2014 insgesamt elf Kochkurse zu sechs verschiedenen Themen an (Preise gelten pro Person).

  • 11. April, 8. & 15. Mai 2014     - „Pasta“, € 220,-
  • 22. Mai 2014                           - „Tapas und Fingerfood“, € 175,-
  • 5. & 12. Juni 2014                 - „Heide Spargel“, € 220,-
  • 25. September 2014                - „Vegetarisch: Alles Gemüse“, € 175,-
  • 2. & 23. Oktober 2014             - „Hummer“, € 300,-
  • 6. & 13. November 2014         - „Trüffel von Périgord bis Alba“, € 300,-

Das Thema Mitmachen wird groß geschrieben, wenn Küchenchef Alexandro Pape gemeinsam mit den Teilnehmern der Themenkochkurse die Speisen zubereitet und sie dabei in die Geheimnisse der zeitgemäßen Gourmetküche einweiht. Im Vordergrund steht die Frage, wie man ein erstklassiges Menü zubereitet, ohne dafür stundenlang in der Küche zu stehen.

Die Kurse finden jeweils von 11 bis 18 Uhr statt und beginnen mit einem Kennenlernchampagner am Küchenpass, gefolgt von der gemeinsamen Vor- und Zubereitung der Menüfolge. Verkostet werden die Gerichte anschließend in lockerer Atmosphäre am Chef‘s Table, einem separatem Raum, von welchem aus die Teilnehmer einen direkten Einblick in die Küche haben. Zu jedem Gang sucht der Sommelier des Hauses einen korrespondierenden Wein aus. Mitbringen sollten die Kochkurs-Teilnehmer lediglich rutschfeste, bequeme Schuhe - und natürlich jede Menge Spaß am Kochen!

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei sechs Personen. Weitere Termine oder Kochkursthemen für Familien oder Gruppen werden auf Anfrage gerne organisiert. Anmeldung unter Tel: +49(0)4651-93970, Fax: +49(0)4651-939710 oder tischreservierung@faehrhaus-sylt.de.

Alexandro Pape und das Fährhaus Sylt:

Alexandro Pape ist seit November 1999 Gastronomischer Gastgeber im Fährhaus Sylt. Der Rheinländer verwendet in seiner Küche ausschließlich die besten Produkte der Region, wobei auch seine sardischen Wurzeln unverkennbar sind. Pape und sein Team haben bereits zahlreiche Auszeichnungen erkocht, darunter zwei Michelin Sterne (den zweiten erhielt Alexandro Pape im November 2010), 17 Punkte im Gault Millau-Führer, 3,5 Schlemmer Atlas-Kochlöffel sowie 4 Punkte im Feinschmecker. Alexandro Pape ist Mitglied in der Vereinigung junger Spitzenköche „Jeunes Restaurateurs d’ Europe“.

Das 39 Zimmer und Suiten umfassende Fünf-Sterne Superior Hotel Fährhaus Sylt am Munkmarscher Yachthafen zeichnet sich durch Eleganz, Luxus und exklusive Einrichtung aus. Zur Entspannung lädt auf 700 qm das Fährhaus-Spa mit Schwimmbad, Sauna, Kräuter-Dampfbad, Whirlpool, Erlebnisduschen, Ruheraum und Doppel-Behandlungskabine ein. Das Hotel Fährhaus Sylt zählt zu den Hotel- und Restaurantvereinigungen L’Art de Vivre Gourmet Residenzen, Privat Hotels Sylt, Feine Privathotels und FEINheimisch.

Die beiden Luxushotels Fährhaus in Munkmarsch und das drei Kilometer entfernte Hotel Aarnhoog in Keitum gehören zusammen. Gäste beider Häuser können die Annehmlichkeiten des jeweils anderen Hotels kostenfrei nutzen.

Pressekontakt: pr@wbapr.de; +49 (0)6196-76750-22