10.12.2012 08:00 Weintip

Für das Weihnachtsmenü: Süßweine aus dem Roussillon

Bild 1: Zum Weihnachtsdessert © CIVR

Bild 2: Ein perfekter Begleiter © CIVR

Von: Sopexa S.A

Die Weihnachtstage stehen vor der Tür – und damit die Frage nach dem Weihnachtsmenü und den passenden Weinen. Unser Tipp: Versüßen Sie sich Ihren Festtagsschmaus mit dem Vin doux naturel aus dem Roussillon. Die südfranzösischen natürlichen Süßweine sind ein ausgezeichneter Aperitif, runden jedes Dessert ab und passen auch zu vielen salzigen Gerichten wie Wild oder Ente.

 

Es muss nicht immer trocken sein

Schon seit einigen Jahren ist der Trend für die meisten Genießer klar: Trocken müssen die Weine sein. Doch bei vielen Speisen können trockene Gewächse den Genuss eher verderben, zum Beispiel bei Desserts. Hier gilt die Regel: Der Wein sollte mindestens genauso süß sein wie der Nachtisch. Eine wahre Schatzkiste für aromatische Vin doux naturel ist das Roussillon, die kleine mediterrane Weinregion direkt an der spanischen Grenze.

Um die Süße der Weine zu bewahren, stoppen die Winzer die Gärung durch die Zugabe von hochprozentigem Alkohol. Dadurch wird ein Teil des Fruchtzuckers nicht in Alkohol umgewandelt. Diese Art der Weinerzeugung verlangt ein besonders großes Fingerspitzengefühl, um die richtige Balance zwischen Frucht, Süße und Säure zu finden. Die Weinbauern im Roussillon beherrschen sie schon seit Jahrhunderten perfekt und stellen daher 80 Prozent der französischen Produktion.

 

Außerordentliche Süßweinvielfalt für jeden Geschmack

Vier Appellationen stehen für das Süßweinangebot des Roussillon: Banyuls, Rivesaltes, Maury doux und Muscat de Rivesaltes. Letzter wird nur aus Muscat-Trauben hergestellt und recht jung und frisch getrunken. Speziell für Weihnachten haben die Rivesaltes-Winzer eine besondere Spezialität kreiert, den Muscat de Noël. Er wird jung ab Mitte November abgefüllt, um möglichst viele fruchtig-frischen Aromen zu erhalten. Ein originelles Mitbringsel für die weihnachtliche Einladung!

Die übrigen Appellationen - Banyuls, Banyuls Grand Cru, Rivesaltes und Maury doux - werden in verschiedenen Farben und Geschmacksvariationen angeboten. Die Blancs (Weißen), Rosés, Rimages und Grenats (Granatroten) werden in der Regel reduktiv, das heißt unter Luftabschluss, ausgebaut. Sie schmecken besonders fruchtig. Die Varianten Ambré (bernsteinfarben) und Tuilé (ziegelfarben) sind in der Regel oxidativ. Sie haben während der Reifung Luftkontakt und entwickeln statt frischer fruchtiger Aromen eher Noten von Kaffee, Kakao, Tabak und eingelegten Früchten.

Einige Weine, die mindestens fünf Jahre reifen, dürfen den Zusatz „Hors d´Age“ tragen. Eine Spezialität für Kenner sind die Rancio-Süßweine aus dem Roussillon. Sie werden die Weine den extremen Außentemperaturen ausgesetzt und bilden daher besonders oxidative Noten aus.

Übrigens: Alle oxidativ ausgebautem Vins Doux Naturels halten sich in der geöffneten Flasche sehr lange und können so über viele Wochen ein leckeres Essen eröffnen oder abschließen.

 

Der richtige Vin doux naturel zum Weihnachtsschmaus

Generell passen alle Roussillon-Süßweine zu Desserts und kräftigen reifen Käsesorten wie Roquefort. Viele harmonieren aber auch sehr gut zu Wildgerichten oder süß-salzigen Rezepten. Die folgende Tabelle zeigt detailliert, welche Appellationen besonders gut zu welchen Rezepten passen:

 

Trinktemperatur

12-13°C

13-15°C

8-12°C

 

Junge rote Natürliche Süßweine, Typ Grenat und Rimage

Rivesaltes
Tuilés

Rivesaltes
Ambrés

Maury,
Banyuls,

Banyuls Grand Cru (oxidiert)

Weiße Muscat de
Rivesaltes, Banyuls und Maury

Roséfarbene Rivesaltes und Banyuls

Mandeln, Haselnüsse, Erdnüsse

 

***

***

***

**

**

Gemischte Trockenfrüchte

*

**

**

**

***

***

Gebratenes Wild

**

*

**

**

 

 

Wild an Sauce

***

 

 

 

 

 

Süß/salzige Gerichte

***

***

***

***

***

***

Gereifte Ziegenkäse

 

**

***

***

 

 

Roquefort und  andere Blauschimmelkäse

***

***

***

***

***

 

Frische Früchte, Obstkuchen

Rote Früchte

Trocken-pflaumen

Trocken-früchte

Trocken-pflaumen

Weiße und gelbe Früchte

Kleine rote Früchte

Kuchen

**

**

***

**

Fruchtschaum

Fruchtschaum

Crème Catalane, Crème Brûlée

 

 

***

 

**

**

Eis, Sorbets

Rote Früchte

**

***

**

Weiße und gelbe Früchte

Kleine rote Früchte

Schokolade

***

***

***

***

 

 

 

 

 

Pressekontakt: sopexa@textbuero-scholz.de