30.03.2013 08:35 Prickelnde Champagner-Perlen für Genießer

Feinkost Emma schickt seine Kunden mit den Champagnern von Hostomme auf eine „Tour de Sens“ – eine Entdeckungsreise der Sinne

© Feinkost Emma

Von: Feinkost Emma

Immer auf der Suche nach dem Besonderen haben Sanja und Jörg Siebert von Feinkost Emma das Sortiment ihres Onlineshops um weitere wunderbare Champagner aus dem traditionsreichen Familienunternehmen Hostomme erweitert.


„Hostomme ist ein alteingesessener Betrieb vom nördlichen Eingang der berühmten Côte des Blancs. In Chouilly, einem der Grand Crus der Champagne, fallen die Chardonnays weicher und runder aus, als in den südlicher gelegenen Crus. Statt Säure und Mineralität zeigen die Champagner meist schmeichelhafte bis exotische Noten von weißem Pfirsich, Nashibirne und Pitahaya. die Champagner von Hostomme gewinnen aufgrund des langen Hefelagers zusätzliche Aromenkomplexität, “  so der Deutsche Champagner-Botschafter Boris Maskow.

 

Neu im Sortiment des Onlineshops www.feinkost-emma.de ist der Champagne M. Hostomme Millèsimme 2006 Grand Cru. Dieser zählt zu den besten Chardonnays in der Côte de Blancs. Sein langer Alterungsprozess gibt diesem perlenden Vergnügen eine schön entwickelte Struktur und eine angenehme Frische. Feinste Aromen wirken verwöhnen den Gaumen und lassen das Herz des Weinliebhabers höher schlagen. Statt zwölf Monate gesetzlich vorgeschriebener Reifung auf der Feinhefe reift dieser Champagner volle vier Jahre auf der Feinhefe. Dadurch entwickelt der Champagner eine so faszinierend komplexe Aromatik und eine besonders zarte Perle. 

 

Die edlen Tropfen sorgen durch ihren Facettenreichtum für echtes Trinkvergnügen. Bestimmt ein Grund dafür, dass Gourmets auf der ganzen Welt den feinen, leicht moussierenden Geschmack, die „Perlen“, lieben, die Champagner so einzigartig machen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pressekontakt: flavia@bexclusive.de