20.06.2013 08:00 Feiner, schottischer Tropfen

Exklusive Premium-Edition: 40 Jahre alter Whisky aus der Islay Distillery Company

Bunnahabhain Whiskys

Der Geschmack dieses lang gereiften Premium-Whiskys ist einzigartig: der außergewöhnliche, kupfer-gold farbige Malt begeistert auf der Zunge durch seinen reichhaltigen und komplexen Geschmack. © Burn Stewart Distillers Ltd.

Von: Seven Spirits GmbH

40 Jahre lang reifte der exklusive Tropfen in den Kellergewölben der Islay Distillery Company an der Westküste Schottlands, bevor Bunnahabhain´s Meister-Destillateur Ian McMillan in den Bestandbüchern auf die Fässer stieß. Begeistert begab er sich sofort auf die hochprozentige Schatzsuche und entdeckte die mit Single Malt Scotch Whisky gefüllten Fässer in den tiefen Kellerlagern der Destillerie, wo sie 40 Jahre lang versteckt reiften. Sie wurden einst vom Glasgower Weinhändler J.G. Turney abgefüllt, der für höchste Qualitätsstandards bekannt war.

Die Rarität beschränkt sich auf 750 nummerierte Flaschen für den weltweiten Verkauf, davon 12 limitierte und vom Brennmeister Ian McMillan handsignierte Flaschen für den deutschen Markt. Die Flasche kommt in einer edlen Geschenkverpackung aus Eichenholz mit Geheimfach auf den Markt. Das Geheimfach am Boden birgt ein kleines Buch mit Zeichnungen des namhaften schottischen Künstlers Iain McIntosh, die die Geschichte dieser Whisky-Rarität – von der Wasserquelle  bis zur Entdeckung – erzählen. Der Künstler gestaltete auch das Etikett der Flasche.

Der Geschmack dieses lang gereiften Premium-Whiskys ist einzigartig: der außergewöhnliche, kupfer-gold farbige Malt begeistert auf der Zunge durch seinen reichhaltigen und komplexen Geschmack nach Heidehonig, Ingwerschokolade und süßen Früchten. In der Nase verbreiten sich duftende Noten von süßer Eiche, Haselnüssen, Zitrusschalen und Schokolade mit einem Hauch Rauchigkeit. Der Abgang ist lang mit leicht würzig-nussigen Noten und einem Hauch von Meersalz.

Whisky der Marke Bunnabhabhain ist vor allem bekannt durch seinen einzigartig milden Geschmack, den „gentle taste of Islay“ – der nicht typisch torfig und rauchig schmeckt. Der Grund dafür liegt darin, dass das Wasser aus der nord-westlich der Brennerei gelegenen Margadale Quelle, vom Grund der Quelle unterirdisch geleitet wird und mit dem torfigen Sumpf, der die Quelle umgibt, nicht in Kontakt kommt. Darüber hinaus zeichnen sich Bunnahabhain Whiskys durch einen reichhaltigen und tiefen Geschmack aus, den die 1879 gegründete Brennerei durch den Verzicht auf die Kältefiltrierung erreicht. Das Hauptsortiment umfasst Bunnahabhain 12yrs, 18yrs und 25yrs Single Malt Whiskys, die zuletzt alle drei auf dem internationalen San Francisco Spirituosen Wettbewerb 2012 mit der doppelten Goldmedaille ausgezeichnet wurden.

Bunnahabhain 40yrs        41,7%   0,7l       UVP € 2.499,-

Mehr Infos unter www.seven-spirits.de

Seven-Spirits ist jetzt auch bei Facebook – www.facebook.com/SevenSpiritsGmbH

 
Pressekontakt:  b.mielenz@seven-spirits.de