17.07.2011 08:05 hochwertige Qualität und schlichtes Design

Essen und Trinken: Reishunger und Eckart Soßen - Delikatessenhändler Mutterland stellt neue Manufakturen vor

© Anbieter

Von: Annett Helbig

Reis ohne alles begeistert wohl niemanden am Küchentisch. Zumindest eine gute Soße muss es dazu geben! Das Hamburger Feinkostgeschäft Mutterland hat zwei neue deutsche Manufakturen für sich gewinnen können.

Die Produkte von Reishunger und Thomas Eckart Soßen sind ab sofort exklusiv für Hamburg in den drei Mutterland Geschäften erhältlich.

Die Reisprodukte der Reishunger GmbH sind sortenrein und werden penibel auf ihre jährlichen, sensorischen Eigenschaften, wie Duft, Geschmack und Optik, geprüft.

Mit dieser hochwertigen Qualität und dem schlichten Design wollen die beiden jungen Unternehmer Torben Buttjer und Sohrab Mohammad den deutschen Reishunger erwecken. Mit der Mutterland GmbH haben sie dafür einen kompetenten Partner für Hamburg gefunden.

Auch Thomas Eckart hat pünktlich zur Grillsaison einen Hamburger Vertriebspartner gesucht und Mutterland für das Stadtgebiet Exklusivität einräumen können.

Zu seinem Sortiment zählen fünf Soßen verschiedener Geschmacksrichtungen und Schärfegrade. Die von Hand und ohne Zusatzstoffe produzierte Feinkost überzeugt den Gaumen mit außergewöhnlichen Zutaten, wie Bourbon Whiskey.

Nähere Informationen zu den Manufakturen und Produkten gibt es auf www.mutterland.de und natürlich direkt vor Ort.

MUTTERLAND Stammhaus

Ernst-Merck-Straße 9 / Ecke Kirchenallee

20099 Hamburg (S+U-Bahn Hauptbahnhof)

MUTTERLAND City

Große Bleichen 36

20354 Hamburg (S+U-Bahn Jungfernstieg)

MUTTERLAND Eppendorf

Lenhartzstraße 1

20249 Hamburg (U-Bahn Eppendorfer Baum) 

Über Mutterland:

Mutterland wurde 2007 von Designer und Gastronom Jan Schawe gegründet. Das moderne Hamburger Delikatessengeschäft gibt kleinen und mittelgroßen Manufakturen eine Präsentationsfläche. Dabei kommen die Produkte ausschließlich aus Deutschland. Viele von ihnen werden exklusiv vertrieben.

Mutterland wurde 2009 vom deutschen Einzelhandelsverband zum „Store of the year“ in der Kategorie Food ausgezeichnet und war für den Leaders Club Award nominiert, der international die innovativsten Gastronomiekonzepte ehrt. 2010 strich das Team um Jan Schawe den Preis „Best Corporate Design“ der Szene-Gastronomie-Zeitschrift FIZZZ ein.

Seit November 2009 gibt es eine zweite Verkaufsfläche in der Hamburger City. Im Oktober 2010 eröffnete eine dritte Verkaufsfläche in Hamburg Eppendorf.

Für Rückfragen, Produktübersichten, Geschmacksmuster und Fotomaterial

Mutterland GmbH

Annett Helbig, Ernst-Merck-Straße 9, 20099 Hamburg

Tel. 040 2840 7978, Fax. 040 2840 7962

annett.helbig@mutterland.de, www.mutterland.de