24.02.2014 08:00 Nach Fasching und vor der Fastenzeit

Das Restaurant „kleines Max“ lädt ein: Traditionelles Fischessen am Aschermittwoch

Essen und Trinken Kleiner Max Fischgericht

Traditionelles Fischessen am Aschermittwoch im Münchener Restaurant „kleines Max“. © Maximilian Munich Apartments & Hotel

Von: Puetter GmbH

Nach den ausgelassenen Faschingstagen geht es am Aschermittwoch traditionell eher ruhiger zu. Die bunten Kostüme verschwinden wieder im Schrank und die Fastenzeit beginnt. Das traditionelle Fischessen am Aschermittwoch im Münchener Restaurant „kleines Max“ stimmt die Gäste genussvoll auf die Fastenzeit bis Ostern ein.

Für viele ist genau jetzt die Zeit, wieder auf eine ausgewogene, bewusste und kalorienarme Ernährung zu achten. Da kommen die köstlichen und gesunden Fischvariationen von Küchenchef Antonino Nicolo gerade richtig. So steht einem leichten Start in den Frühling nichts mehr im Wege.

Die Gerichte:

Schwertfisch Carpaccio mit Grünem Spargelsalat

***

Lachstartar mit Avocado

***

Kurz gebratenes Thunfischfilet in Safrankruste auf Grünem Bohnengemüse

***

Gegrilltes Doradenfilet auf Mangoldgemüse und Trüffelkartoffeln

 

Über das Maximilian Munich Apartments & Hotel

Im Herzen der Innenstadt der bayerischen Landeshauptstadt München liegt das Maximilian Munich. Zu den direkten Nachbarn des im Jahr 1853 erbauten Hauses gehören unter anderem die Bayerische Staatsoper, die Maximilianstrasse und der Viktualienmarkt. Das Apartmenthotel verfügt über 54 Studios, Suiten und Apartments, das Restaurant „kleines Max“ mit Bar, Wintergarten und den Innenhof „Rosengarten“ mit Sommerterrasse und Biergarten, sowie einen Wellness & Spa Bereich mit finnischer Sauna, Dampfbad, Erlebnisdusche, Ruheraum und Fitnessbereich. Vom Flughafen München erreichen Sie das Maximilian Munich nach 30 km, der Hauptbahnhof und der Marienplatz mit öffentlichen Verkehrsmitteln befinden sich in unmittelbarer Nähe. Eine Tiefgarage garantiert entspanntes Parken in der Altstadt Münchens.

Pressekontakt: michael.puetter@puetter-online.de

Restaurant „kleines Max"

Hochbrückenstraße 18

80331 München

Datum: Mittwoch, den 05.03.2014

Preis: Gerichte zwischen 13,50 € und 22,50 €

Beginn: ab 18 Uhr

Tel: +49 (0)89 / 2425-8195

 

Weiterführende Links:
www.maximilian-munich.com