23.09.2013 08:00 Auszeichnung für Qualität und beste Rohstoffe

Das Familienunternehmen Staudigl ist das beliebteste Reformhaus Österreichs

Das Reformhaus Staudigl

Ab sofort kann sich das Familienunternehmen als beliebtestes Reformhaus Österreichs bezeichnen. © Staudigl

Das Team rund um Inhaberin Christina Wolff-Staudigl

„Die Auszeichnung zum ‚Lieblingsreformhaus 2013‘ ist eine großartige Bestätigung unserer Arbeit.“ sagt Inhaberin Christina Wolff-Staudigl. © Staudigl

Von: Ecker & Partner

Der Duft nach würzigem Tee, ätherischen Ölen und frischem Brot macht das Wiener Reformhaus Staudigl unverwechselbar. Das beliebte Reformhaus ist bekannt für sein naturgesundes Vollsortiment mit rund 8.000 Produkten aus besten Rohstoffen und höchster Qualität. Ab sofort kann sich das Familienunternehmen als beliebtestes Reformhaus Österreichs bezeichnen. In dem länderübergreifenden Wettbewerb unter der Schirmherrschaft der deutschen Stiftung Reformhaus-Fachakademie hatten die Leser der Fachzeitschrift „ReformhausKurier“ die Wahl und konnten aus über 1.400 Reformhäusern im deutschsprachigen Raum ihre Nummer Eins wählen. Für die Inhaberin Christina Wolff-Staudigl und ihre Familie ist die Auszeichnung zum „Lieblingsreformhaus in Österreich“ ein großer Ansporn und eine Bestätigung des Lebenswerks der Familie Staudigl.

Von handgeschöpften Schokolade-Naschereien bis hin zu verwöhnenden Körperölen: Das Wiener Familienunternehmen Staudigl steht seit 1979 für die besten Produkte aus der Natur sowie gelebte Freude an persönlicher und kompetenter Beratung. Die ausgezeichnete Qualität der Waren und die einzigartige Einkaufsatmosphäre werden nun belohnt, denn die Leser der Fachzeitschrift „ReformhausKurier“ kürten Staudigl als „Lieblingsreformhaus 2013“ in Österreich. Die feierliche Übergabe der Auszeichnung fand vor Kurzem in Hamburg statt.

„Die Auszeichnung zum ‚Lieblingsreformhaus 2013‘ ist eine großartige Bestätigung unserer Arbeit“, freut sich Inhaberin Christina Wolff-Staudigl, die seit 1994 im Unternehmen mitarbeitet und Anfang 2013 das Traditionsgeschäft von ihren Eltern Christa und Heinzl Staudigl übernommen hat. „Ich bin stolz darauf, das Lebenswerk meiner Familie so erfolgreich weiterführen zu dürfen“, ergänzt Wolff-Staudigl, die gemeinsam mit ihrem Bruder Matthias Staudigl für das Unternehmen verantwortlich zeichnet. Neben dem Reformhaus führt die Familie Staudigl auch noch eine Naturparfümerie in der Wollzeile 4, die ihr Hauptaugenmerk auf Naturkosmetik und Heilkräuter gelegt hat.

Inbegriff für Gesundheit und Genuss in der Wiener Innenstadt

Alle Produkte, die im Reformhaus zum Verkauf angeboten werden, haben den Anspruch, in der Natur zu wurzeln. Darüber hinaus wird jedes Produkt vor der Aufnahme streng geprüft und verkostet. Die Sortimentsphilosophie der Familie Staudigl: „Wir bieten unseren Kunden nur Waren aus gesicherter Herkunft, die uns selbst auch schmecken und bestellen nur bei Lieferanten, denen wir vertrauen. Nur so können wir den hohen Ansprüchen unserer Kunden gerecht werden“, ist Chefin des Hauses Christina Wolff-Staudigl überzeugt. „Immer mehr Menschen wollen ihr Leben gesünder und bewusster gestalten. Der Trend bestärkt mich und meine Familie, den richtigen Weg gewählt zu haben“.

Mitarbeiter als Erfolgsfaktor des Unternehmens

Neben der Qualität der Waren legt Familie Staudigl großen Wert auf top-ausgebildete Mitarbeiter, die den Kunden stets mit Rat und Tat individuell zur Seite stehen. Das Familienunternehmen setzt bei seinem Team, das aus ausgebildeten Drogistinnen und einer Pharmazeutin besteht, auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. „Bei uns herrscht immer ein gutes Betriebsklima. Die freundliche Atmosphäre und gegenseitige Wertschätzung spüren auch unsere Kunden. Das macht den Einkauf für sie ein bisschen mehr zum Wohlfühlerlebnis. Ich freue mich immer, wenn die Kunden mit einem schönen Gefühl nach Hause gehen“, so Wolff-Staudigl weiter. Dieses täglich gelebte Motto unterstreicht einmal mehr die Qualität der zwischenmenschlichen Ebene, sowohl auf der Kunden-Seite als auch unter den Mitarbeitern.

Weitere Information unter www.staudigl.at und www.facebook.com/staudiglwollzeile

Die Produktwelt im Reformhaus Staudigl im Überblick:

  • Alle bewährten Hausmittel
  • Rezepturen aus der Gesundheitslehre der Äbtissin Hildegard von Bingen
  • Kuren und Tinkturen, Wickel und Gesundheitsbäder
  • Nahrungsergänzungsmittel, Vitamin- und Mineralstoffpräparate
  • Elixiere, Gesundheitstees und Säfte
  • Salben, Lotionen, Moorprodukte
  • Kräuterkissen, ätherische Öle und Räucherwerk
  • Eine Vielzahl an Bio-Tee- & Kaffee-Spezialitäten
  • Erlesene Bio-Kräuter, Salz und Gewürze aus aller Welt
  • Biologische Pflanzen-, Frucht- und Kräutersäfte
  • Eine exquisite Bio-Trockenfruchtvielfalt aus aller Welt
  • Biologische Öl-Spezialitäten und Essig-Raritäten
  • Bio-Fertigsuppen, Bio-Brot aus frisch gemahlenem Korn, Wurst- und Milchprodukte
  • Bio-Saaten, Körner und Nüsse
  • Bio-Mehl und Teigwaren
  • Bio-Vollrohrzucker, Bio-Honig, Bio-Marmeladen, Bio-Schokolade und vollwertige Naschereien
  • Bio-Liköre und Ansatzschnäpse, Bio-Wein

Kontakt Staudigl:

Reformhaus Staudigl

Christina Wolff-Staudigl, Tel: 01-512 42 97, E-Mail: office@remove-this.staudigl.at,

1010 Wien, Wollzeile 25

www.facebook.com/staudiglwollzeile

Pressekontakt:  j.mak@eup.at