25.10.2015 07:57 feine kreationen

Condit Couture kreiert mit Gallo Family Vineyards kleine Meisterwerke

Konditormeister Jesco Mann bei der Arbeit

Konditormeister Jesco Mann teste in seiner neuen Manufaktur bei Frankfurt den nach Kirsche und Melone schmeckenden White Zinfandel und die Weincocktails. Fotos: Karsten Werner

Gallo Winery Condit Couture Kreationen

Gallo Winery Condit Couture Kreationen

Von: GFDK - Janina Sauer

Weincocktails mit wenig Alkohol und fruchtig-leichte Weine sind mittlerweile aus fast keinem Kühlschrank mehr wegzudenken. Dass Süßweine nicht nur optimal zu Plätzchen, Torte & Co. passen, sondern auch die perfekte Grundlage für selbige sind, zeigt Gallo Family Vineyards gemeinsam mit Jesco Mann, dem Konditormeister und Inhaber von Condit Couture.

In den zwei neuen Spritz-Varianten Pineapple & Passionfruit und Raspberry & Lime mit nur 5,5 Volumenprozent Alkohol sowie der Sorte White Zinfandel hat der ehemalige Konditor des Frankfurter Caféhauses Siesmayer süße Partner für drei hochwertige Kreationen gefunden und besetzt ein bisheriges Nischenthema.

Konditoreihandwerk trifft Weinhandwerk

Man nehme klassisches Konditoreihandwerk, füge innovative Produkte hinzu und schmecke das Ganze mit modernen Genussansprüchen ab. Für die beiden letzten Punkte bietet die kalifornische E. & J. Gallo Winery seit diesem Sommer zwei erfrischende neue Weincocktails namens Gallo Family Vineyards Spritz Pineapple & Passionfruit und Gallo Family Vineyards Spritz Raspberry & Lime.

Für Backkunst der Luxusklasse und originelle Ideen ist der hochgelobte Konditormeister Jesco Mann verantwortlich. In seiner neuen Manufaktur bei Frankfurt testete er den nach Kirsche und Melone schmeckenden White Zinfandel und die Weincocktails. Diese beinhalten Pinot Grigio und White Zinfandel, einen Hauch Kohlensäure und natürliche Fruchtnoten. Entstanden ist Haute Couture auf dem Blech: Gallo Spritz Pineapple-Passionfruit-Pralinen, eine Raspberry-Lime-Torte und White-Zinfandel-Plätzchen. 

Experimente mit Weincocktails

„Ich brenne für Experimente, da kamen die Weincocktails von Gallo gerade recht. Backen mit Süßweinen ist noch ein Nischenthema, aber unheimlich spannend“, so Mann. „Ein absoluter Vorteil der Spritz-Varianten ist, dass sie vollen Eigengeschmack und eine feine Süße mitbringen, sie bieten also andere Eigenschaften als klassische Backzutaten.

Da der Schwierigkeitsgrad dieser Rezepte relativ niedrig ist, kann sie wirklich jeder ganz einfach daheim umsetzen.“ Und das ist auch die Philosophie von Gallo Family Vineyards: unkomplizierter Genuss. Wer auf verlässliche Qualität, vollen Geschmack und Erfahrung setzen möchte, findet mit den zwei Weincocktails und den Rezepten aus dem Hause Condit Couture perfekte Desserts und zugleich Aperitifs für Dinnerparty und Co.  

Weitere Informationen unter www.gallo.de und www.conditcouture.de