19.07.2013 08:20 Meisterhafter Genuss

Beste Gewürze von Azafran - zu einem bezahlbaren Preis

Produktauswahl Azafran

Azafran bietet heute eine Auswahl an Edelgewürzen für den Endverbraucher oder Chefkoch an. © Azafran

Von: Azafran

Gewürze sind unsere Leidenschaft. Seit 2011 widmet sich Azafran dem Gold des Orients. Angefangen mit dem Import des teuersten Gewürzes der Welt (Safran) in bester Qualität aus Persien, bietet Azafran Ihnen heute eine überschaubare Auswahl an Edelgewürzen für den Endverbraucher oder Chefkoch an. „Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.“ Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Durch spezielle Auswahlverfahren und schlanke Handelswege kann Azafran seinen Kunden hohe Qualitäten zu attraktiven Preisen anbieten. Die intensiven Geschmacks- und Aromastoffen verleihen vielen Speisen und Gerichten „das gewisse Etwas“. Um die Haltbarkeit und den frischen Geschmack zu garantieren, werden alle Produkte in speziellen Lebensmittelgeeigneten Aromaverpackungen abgefüllt.

Die Firma
Meisterhaften Genuss – bezahlbar erleben! Gegründet wurde die Azafran UG in Tornesch in Schleswig- Holstein. Ihr Gründer ist der Betriebswirt IHK Dirk Schneider. Ihr Leitbild lautet: Gewürze von höchster Qualität in Großverpackungen zu einem bezahlbaren Preis an Kunden in ganz Deutschland und der EU zu verkaufen. Die Firma wendet zum erreichen Ihrer Ziele die Prinzipien der Teekampagne von Professor Faltin aus Berlin an.

Produkte

 Safranfäden Negin aus Persien
 Safranpulver Coupe aus Persien
 Vanilleschoten „Bourbon“ aus Madagaskar
 Flor de Sal aus der Algarve / Portugal
 BIO-Pfeffer aus Madagaskar
 Paprikapulver aus Karloska / Ungarn
 Currypulver aus Indien

Safranfäden
Die Azafran Safransorte heißt Negin, die sich durch hohe Farbwerte (der Crocinwert liegt bei 278) und besonders lange tiefrote Fäden auszeichnet. Er gilt mit als bester und teuerster Safran aus dem Iran. Safran wird vor allem in der Spitzengastronomie verwendet und gilt als teuerstes Gewürz der Welt. Es ist ein Gewürz, das Ihren mediterranen und orientalischen Gerichten eine einzigartige und edle Note verleiht und zudem durch seine starken gesundheitsfördernden Wirkungsweisen (in normalen Mengen) bekannt ist.

Verwendung
Als Farbmittel und Aromageber in Reisgerichten (z.B. Paella, Risotto)
Suppen
Saucen
Desserts / Backwaren

Bourbon Vanilleschoten
Die Azafran Bourbon-Vanilleschoten stammen aus Madagaskar und gehören zu der weltweit am häufigsten verwendeten Vanilleschotenart, die Ihren Namen von der Insel Île Bourbon (dem heutigen Réunion) bekommen hat. Die Schoten zeichnen sich durch ein harmonisches und einzigartigintensives Aroma und ihre Länge (17-19 cm) aus. Vanille eignet sich ideal für süße Nachspeisen, wie Cremes und Puddings. Sie harmoniert aber auch, aufgrund ihrer extremen Milde, mit weißem Fleisch oder Fisch und verleiht z.B. Hummer- oder Lachsgerichten eine delikate Note.

Verwendung
Desserts
Geflügelgerichte
Fischgerichten

Schwarzer BIO-Pfeffer
Der Azafran BIO-Pfeffer stammt aus dem Sambirano Tal im Nord-Westen von Madagaskar, das vor allen Dingen durch besonders edle Kakao Sorten bekannt ist. Es ist ein sehr aromatischer Pfeffer, der im Gaumen eine angenehme Frische offenbart und etwas an Aromen wie Pinienkernen und grünen Früchten erinnert. Die Azafran Pfefferplantage ist seit fast 100 Jahren im Familienbesitz und bietet eine organische Anbauweise, die auch in Europa BIO-Zertifiziert ist. Dieser besondere Pfeffer ist ideal für Schweine- und Rindfleischgerichte geeignet und gibt Ihren Speisen eine besondere Schärfe und edle Note.

Verwendung
Ideal für Schweine- und Rindfleischgerichte
Salate
Nachwürzen

Flor de Sal
Das Azafran Flor de Sal stammt aus dem Naturschutzgebiet "Sapal de Castro Marim", gelegen an der Algarve in Portugal. Es gilt als eines der besten Salze der Welt. Es wird durch Verdunstung gewonnen und von Hand geerntet wird. Das Salz beinhaltet über 80 Mineralien und Spurenelemente und wird von der Öko-Kontrollstelle Öko Nature & Progrés und der portugiesischen Lebensmittelbehörde geprüft und kontrolliert. Genießen Sie ein besonderes Salz in Ihrer Küche, das all Ihren Gerichten eine besondere Note verleihen wird.

Verwendung
Bei nahezu alle Speisen und Gerichten
Besonders zum Nachwürzen

Paprikapulver (mild)
Das Azafran Paprikapulver stammt aus der Region Kaloska in Ungarn. Ungarische Paprika gilt unter vielen Feinschmeckern und Sterneköchen als beste Paprika auf der Welt. Das Paprikapulver zeichnet sich durch hohe Farbwerte (ASTA von 120) und einen würzig frischen Geschmack aus. Genießen Sie ein besonderes Paprikagewürz, das ihren Gerichten z.B. der Balkanküche ein besonderes Aroma und Farbe verleihen wird.

Verwendung
Reis und Grillgerichte
Würzen von Pommes Frites oder Bratkartoffeln
Currygerichte

Currypulver (mild)
Das Azafran Currypulver stammt aus dem Süden von Indien. Bei der Gewürzmischung handelt es sich um ein sehr altes Familienrezept. Das Currypulver geht vom Geschmack in Richtung „Madras“ Curry, welches auch in seiner milden Form eine angenehme Schärfe durch frisches Chilipulver hergibt. Außerdem bietet dieses spezielle Currypulver eine besonders harmonische gelb/orangene Farbe. Genießen Sie ein besonderes Currypulver, das ideal für Ihre indischen Gerichten geeignet ist.

Verwendung
Indische Gerichte jeglicher Art (z.B. Reis Saucen etc)
Würzen von z.B. Currywurst

Rezepte
Auf folgenden Seiten finden Sie verschiedene Rezept-Ideen von Azafran:

www.azafran.de/safran-rezepte.html
www.azafran.de/blog/safran/kochen-und-rezepte

Pressekontakt: presse@azafran.de