08.09.2010 cooler elektro-Pop, cooles Video

Das Brooklyner Duo The Hundred In The Hands bringt am 10. September mit “Pigeons” die neue Single seines gleichnamigen Debütalbums heraus

von: warp records/rough trade

 

 

 

Das Brooklyner Duo The Hundred In The Hands bringt am 10. September mit “Pigeons” die neue Single seines gleichnamigen Debütalbums heraus. Doch bevor die Single erscheint, schicken The Hundred In The Hands ein faszinierendes Video in die Welt. Zum Thema des Songs und der Umsetzung im Video sagt The Hundred In The Hands-Mitglied Jason Friedman: “Ein Mädchen treibt sich am Wochenende mit Freunden im Stadtzentrum herum. Es laufen dreckige Tauben umher. In der Stadt sind selbst die Tauben dreckig. Das Mädchen schleicht sich aus einem Haus. Sie ist in einen Jungen verliebt und die beiden fangen etwas miteinander an, aber sie macht es eigentlich nur aus Langeweile und er, weil er ein Teenager ist. Es ist wie eine Erzählung in Dauerschleife – jedes Wochenende dasselbe. Sie macht Fehler, wahrscheinlich sehr, sehr schlimme Fehler. Aber sie hat immer alles unter Kontrolle. Sie ist schlauer als die meisten Leute, die sie trifft. Vom Dach des Hauses schaut sie auf die Stadt und die Tauben, die in Kreisen über ihr fliegen und wundert sich, warum sie nicht einfach weg fliegen.”

In jedem Falle ist das Video sehenswert, spiegelt es das Thema in “Pigeons” faszinierend klar in wunderbaren Bildern wider, die manchmal gar an Matrix erinnern.

VÖ: 17. September 2010 warp records,  www.warp.net

 

Rough Trade Distribution GmbH
Von-Huenefeld-Str.
2
D-50829 Köln
Germany

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax

Mail: 


roughmail@remove-this.roughtrade.de