31.01.2015 Neues Album "Pinball"

ACT: Jazz Night - The Norway of Jazz No° 76 am 27.02. mit Marius Neset im Jazzclub Unterfahrt München

von: GFDK - Jazzclub Unterfahrt

Im größeren Band-Format feierte das norwegische Jung-Talent Marius Neset mit seinem ACT-Debüt "Lion" und dem Trondheim Jazz Orchestra Erfolge.

Für sein neues Album "Pinball" kehrt er zu einem kompakteren Format, dem Quintett, zurück.

Konzert in Deutschland

"'Pinball' erzählt davon, dass in der Musik alles möglich ist. Wir müssen aufeinander und auf die Ideen unseres Gegenüber spontan reagieren. Das liebe ich am Jazz. Das hält die Musik frisch."

Mit seinen jungen 29 Jahren hat Wunderkind Neset die internationale Jazz-Bühne längst erklommen und wird bereits in einer Linie mit Michael Brecker, Chris Potter und Landsmann Jan Garbarek gesehen.

 

Konzert in München

Jazzclub Unterfahrt

Marius Neset

Fr. 27.02. 21 Uhr

ACT: Jazz Night - The Norway of Jazz No° 76

Marius Neset (sax), Jim Hart (vibes), Ivo Neame (p), Petter Eldh (b), Anton Eger (dr)


Eintritt 22.00 EUR / Mitglieder 11.00 EUR