15.07.2012 07:18 über eine Million Views für Single »Vegas Girl«

Conor Maynard: Newcomer des Jahres! - Auszeichnung übereicht von Kylie Minogue

Kylie Minogue überreicht den Newcomer Award' der ,Nordoff Robbins Silver Clef Awards' an Conor Maynard (c)EMI

Von: GFDK - EMI

Seine erste Hitsingle ,Can't Say No' verkaufte sich über 200.000mal in Großbritannien, jetzt wirft das am 27. Juli erscheinende Debüt-Album ,Contrast'  seine Schatten voraus. Nach dem MTV-,Brandnew Award' im Frühjahr hat der 19-jährige Conor Maynard aus Brighton einen weiteren prestigeträchtigen Preis entgegen nehmen können:


Am 3. Juli überreichte ihm niemand Geringeres als Superstar Kylie Minogue im Londoner Hilton Park Lane Hotel den ,2012 TAG Newcomer Award' der ,Nordoff Robbins Silver Clef Awards'.

Aber Conor ruht sich keineswegs auf seinen Lorbeeren aus: Das Video zur zweiten Single 'Vegas Girl' (VÖ: 20. Juli) hat innerhalb von nur einer Woche die magische Grenze von einer Million Views überschritten. Eine Woche später  dann folgt endlich das mit Spannung erwartete Debüt.

,Contrast' entstand mit Unterstützung von namhaften Künstlern wie Pharrell Williams, Ne-Yo, Midi Mafia, Stargate und Frank Ocean sowie den britischen Hitgaranten The Invisible Men (u.a. verantwortlich für Hits wie ,Do It Like A Dude' von Jessie J u. ,Hot Right Now' von DJ Fresh).

The Invisible Men haben nicht nur den ersten Hit ,Can't Say No' (Platz # 2 in den UK Singlecharts) zu verantworten, sie produzierten auch ,Vegas Girl'. Hier paart sich die Raffinesse und Energie der frühen Neptunes mit Missy Elliott oder Timbaland - ein weiterer Conor Maynard-Hit, gemacht für die Clubs, prädestiniert für die Charts. 

Oder wie der Maynard-Fan und - Mentor Pharrell Williams sagt: »Dieser Junge wird die Popmusik verändern.«

Faktencheck Conor Maynard:
Geboren am 21. November 1992 in Brighton/Großbritannien; meldete sich im Dezember 2008 bei youtube an und lud eine Coverversion von »Breathe« (Lee Carr) hoch; es folgten u.a. »Crawl« von Chris Brown, »Dynamite« von Taio Cruz, »Price Tag« von Jessie J und »E.T.« von Katy Perry; im November 2011 wurde er vom Musiksender MTV neben Delilah, Michael Kiwanuka, Lana Del Rey und Lianne La Havas für den Nachwuchspreis »Brand New for 2012« nominiert.

Sieger mit etwa 45 % von 150.000 Zuschauerstimmen; Debütsingle »Can't Say No« erreichte Platz 2 der britischen Single-Charts - über 200.000 Käufer

Debütalbum am 27.7.

Mehr Informationen unter www.emimusic.de/conor_maynard oder www.conor-maynard.com.