10.08.2018 07:05 einflussreiche Künstlerin

23 Jahre im Musikbusiness - Robyn ist immer noch oben dabei

Robyns Kreativpause ist beendet. Nach acht Jahren kommt nun das Comeback des Jahres

Robyns Kreativpause ist beendet. Nach acht Jahren kommt nun das Comeback des Jahres. Fotocredit: Mark Peckmezian

Von: GFDK - Künstler Vorgestellt

Robyn gilt als eine der einflussreichsten Künstlerinnen unserer Zeit. Mit großer Hingabe fördert sie immer wieder neue Talente und tritt für die Stellung der Frauen in der Musikbranche ein.

Die heute 39-Jährige dreht noch mal auf

Robyn startete ihre Karriere im Popmusikbusiness im Alter von 16 Jahren und hat sich bis heute ganz oben gehalten. Nach acht Jahren kommt nun das Comeback des Jahres. Robyns Bedeutung für die Pop- und Dance Music wird 2018 weiter gestärkt.

Robyns Kreativpause ist beendet

Nach 23 Jahren im Musikbusiness, fünf Studioalben, vier Singles in den UK-Top-10, fünf Grammy-Nominierungen, mehreren Hundertmillionen Streams und einigen der kultigsten Songs der letzten zwei Jahrzehnte – darunter „Dancing On My Own“, „Call Your Girlfriend“, „Hang With Me“ und die Nummer 1-Single „With Every Heartbeat“ –, meldet sie sich jetzt mit ihrer brandneuen Single „Missing U“ zurück.

Song über das plötzliche Verschwinden von Menschen

„Missing U‘ ist ein Song über das schräge Phänomen, das eintritt, wenn Menschen plötzlich verschwinden.
Der lang erwartete und heiß ersehnte Song wurde in Paris und Stockholm aufgenommen, wo Robyn auf Joseph Mount (Metronomy) und ihren Langzeit-Kollaborateur Klas Åhlund (Robyn, Charli XCX, Madonna) traf, die den Song gemeinsam mit ihr geschrieben und produziert haben.

Auf einmal werden sie ganz klar und du siehst sie überall“, sagt Robyn über ihren neuen Song. „Missing U“ wird von einem Kurzfilm begleitet, den die Musikerin gemeinsam mit dem Regisseur Danilo Parra während einer Reise nach New York gedreht hat.