11.01.2012 07:30 José Cura am Staatstheater Wiesbaden

Theater Wiesbaden: Festliche Operngalas mit internationaler Starbesetzung - José Cura singt Mario Cavaradossi

Fotos: Obst/ Kaufhold

Von: Lucia Zimmermann - 4 Bilder

Das Staatstheater Wiesbaden bietet zu Beginn des neuen Jahres gleich zwei Operngalas mit internationaler Besetzung! Puccinis Tosca ist am Freitag, 13. Januar 2012 zu sehen. Der argentinische Startenor José Cura konnte für diese einmalige Galavorstellung in der Rolle des Mario Cavaradossi verpflichtet werden. Er ist für seine Interpretationen von Rollen der klassischen Oper in den prestigeträchtigsten Theatern weltweit gefeiert. An seiner Seite singt Chiara Taigi die Floria Tosca. Die gebürtige Italienerin hat die großen Partien ihres Fachs an der Mailänder Scala, in Zürich, Dresden, Leipzig, Berlin und Hamburg gesungen und kommt erstmals nach Wiesbaden.

 

Am Sonntag, 26. Februar 2012 übernimmt Evelyn Herlitzius in einer weiteren Galavorstellung von Beethovens Fidelio die Partie der Leonore. Seit ihrem Debüt 1993 am Landestheater Flensburg und dem darauffolgenden Engagement an der Hamburgischen Staatsoper, gastiert die Ausnahmesängerin an allen großen Häusern Europas. 2006 wurde sie mit dem FAUST-Theaterpreis in der Kategorie „Beste Sängerdarstellerleistung im Musiktheater“ ausgezeichnet.

Eike Wilm Schulte kehrt als Bösewicht Pizarro ans Staatstheater Wiesbaden zurück. Er ist Träger der Goethe-Plakette des Landes Hessen und Ehrenmitglied des Staatstheaters Wiesbaden, wo er von 1973 bis 1988 im Ensemble wirkte. Bis heute führt ihn eine vielfältige Gastiertätigkeit an alle wichtigen europäischen Bühnen und in die USA, wo er an der MET und zuletzt in Chicago sang. Mehrere Jahre war Schulte auch bei den Bayreuther Festspielen zu erleben.

 

Für beide Vorstellungen sind noch Karten erhältlich. Genießen Sie wahlweise einen einzelnen, unvergesslichen Opernabend oder buchen Sie gleich beide Vorstellungen zum Gala-Paket-Preis.

 

Festliche Operngalas:

Tosca: Freitag, 13. Januar 2012 | 19.30 Uhr | Großes Haus

Mit José Cura als Cavaradossi und Chiara Taigi als Floria Tosca

 

Fidelio: Sonntag, 26. Februar 2012 | 19.30 Uhr | Großes Haus

Mit Evelyn Herlitzius als Leonore und Eike Wilm Schulte als Pizarro

 

 

 

Lucia Zimmermann

 

Presse- und Öffentlichkeitsreferat

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Christian-Zais-Str. 3

65189 Wiesbaden

l.zimmermann@staatstheater-wiesbaden.de

 

Fon 0611- 132 329

Fax 0611-132 307

 

www.staatstheater-wiesbaden.de

 

 

Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Pressereferat
Christian-Zais-Str. 3
65189 Wiesbaden



Martin Kaufhold
Theaterfotograf
Fon +49 (0)611-132 413
m.kaufhold@remove-this.staatstheater-wiesbaden.de