08.01.2014 08:00 liebevolle Inszenierung

Theater in Wuppertal: Der Winter zu Gast „Kleiner Schneemann“ in Müllers Marionetten-Theater

der kleine schneemann wuppertal

Die liebevolle Inszenierung, die schon seit mehr als zehn Jahren erfolgreich in Wuppertal läuft; (c) Müllers Marionetten-Theater

Von: GFDK - Müllers Marionetten-Theater

Wenn sich ein kleiner Schneemann nichts sehnlicher wünscht, als im Warmen zu sein, verspricht das eine ziemlich verrückte Geschichte zu werden. Wie die geht, zeigt Müllers Marionetten-Theater ab dem 19. Januar 2014.

Theater in Wuppertal

Hofhund Caruso und sein bester Freund, der kleine Schneemann, sitzen im Kalten. All die warmen Gedanken, die sie sich machen, nämlich im Haus am heißen Ofen zu liegen, nützen den beiden leider nichts. Doch dann kommt der Ofen plötzlich aus dem Haus, um die beiden zu besuchen.

Freunde der Kunst

Dass die liebevolle Inszenierung, die schon seit mehr als zehn Jahren erfolgreich in Wuppertal läuft, nicht nur ein heiterer Spaß schon für kleine Kinder ab 3 Jahren ist, davon können sich auch Erwachsene gern überzeugen. Mit Musik von Peter I. Tschaikowsky.


info@muellersmarionettentheater.de