03.03.2015 08:00 Ballett

Theater in Würzburg: Schneewittchen - Breaking Out - Märchenproduktion der etwas anderen Art

theater wuerzburg

Für diese Märchenproduktion der etwas anderen Art arbeitet die Ballettcompagnie des Mainfranken Theaters Würzburg mit Breakdancern aus der Region zusammen; (c) Lioba Schöneck

ballett wuerzburgschneewitchen wuerzburg
Von: GFDK - Mainfranken Theater Würzburg

Jeder kennt das Märchen von dem schönen Schneewittchen, das bei den sieben Zwergen hinter den sieben Bergen landet, weil ihm seine böse Stiefmutter nach dem Leben trachtet.

Theater in Würzburg

Doch der magische Spiegel verrät den Aufenthaltsort Schneewittchens. Und so ist es für die eifersüchtige Stiefmutter ein Leichtes, das Mädchen aufzuspüren. Dreimal verübt sie einen Anschlag auf Schneewittchen. Doch zur Erleichterung aller kann die Schöne gerettet werden.

In Würzburg werden Jung und Alt nun eine ganz besondere Tanzversion dieser bekannten Geschichte erleben können. Aus der Königin-Stiefmutter, deren ganzes Denken und Trachten um ihre eigene Schönheit kreisen, wird dabei die Inhaberin einer Model-Schule, und die sieben Zwerge werden zu den knuffigen Mitgliedern einer Jungs-WG.

Freunde der Kunst

Für diese Märchenproduktion der etwas anderen Art arbeitet die Ballettcompagnie des Mainfranken Theaters Würzburg mit Breakdancern aus der Region zusammen. Und so kann man sich auf einen abwechslungsreichen Theaterabend freuen, an dem Klassik auf Hip Hop, Spitzentanz auf Powermoves und die Märchenwelt der Brüder Grimm auf den modernen Großstadtalltag treffen, um mit viel Witz und Einfühlungsvermögen eine Geschichte über Schönheitswahn und echte Freundschaft, abgrundtiefen Hass und aufrichtige Liebe zu erzählen.

theater.presse@remove-this.stadt.wuerzburg.de.