06.12.2014 09:00 von Charles Dickens

Theater in Saarbrücken: Eine Weihnachtsgeschichte - ein Herzenswärmer an kalten Wintertagen

theater saarbruecken

Ein wundersamer Geist entführt den alten Knauser auf eine abenteuerliche Reise durch die Nacht; (c) Wikipedia

Von: GFDK - Saarländisches Staatstheater

Geiz und Missgunst gegen Mitgefühl und Großherzigkeit: Dickens’ Weihnachtsklassiker ist ein Herzenswärmer an kalten Wintertagen.

Theater in Saarbrücken

Ebenezer Scrooge ist ein alter, menschenscheuer Geizhals, der an nichts als an seinen Profit denkt. Der alleinige Besitzer des Warenhauses Scrooge & Marley bezahlt seine Angestellten lausig und hat selbst für seinen herzensguten Neffen kein freundliches Wort übrig. Nicht einmal an Weihnachten hilft er den Armen und Kranken. Doch an diesem Weihnachtsabend geschieht etwas Geheimnisvolles: Ein wundersamer Geist entführt den alten Knauser auf eine abenteuerliche Reise durch die Nacht. Am nächsten Morgen ist nicht nur für Scrooge nichts mehr, wie es war …

Freunde der Kunst

Charles Dickens’ Weihnachtsklassiker kommt im Staatstheater in einer Fassung für Kinder ab 6 Jahren auf die Bühne. Es ist eine wunderbare Geschichte über Menschlichkeit und Mitgefühl – ein Herzenswärmer an kalten Wintertagen.

drama@theater-saarbruecken.de