03.09.2013 08:00 von Simon Moore

Theater in Rostock: Misery - ein spannender Psycho-Theaterthriller von Stephen King

Misery premiere am volkstheater rostock

Ein spannender Psycho-Theaterthriller von Stephen King bei dem Liebe zum krankhaften Wahn wird und die Realität zur Horrorvorstellung; (c) Dorit Gätjen

misery theater rostockmisery nach stephen kingmisery thriller theater rostockmisery  Simon Moore theater rostock
Von: GFDK - Volkstheater Rostock

Der Erfolgsautor Paul Sheldon erwacht nach einem schweren Autounfall im abgelegenen Haus der ehemaligen Krankenschwester Annie Wilkes. Annie, die ihm das Leben gerettet hat, gibt sich gleichzeitig als sein "größter Fan" zu erkennen. Aus Dankbarkeit lässt Paul sie das Manuskript zu seinem neuen Buch lesen.

Theater in Rostock

Als Annie dabei feststellt, dass die von ihr über alles geliebte Hauptfigur Misery sterben soll, entpuppt sich die fürsorgliche Pflegerin als geistesgestörte Psychopathin, die Paul dazu zwingt, die Misery-Saga fortzusetzen. Ein ungleiches Spiel auf Leben und Tod beginnt, bei dem der ans Bett gefesselte Paul der Horrorherrschaft von Annie ausgeliefert ist, die für das Leben ihrer Romanheldin Misery über Leichen geht.

Freunde der Kunst

Ein spannender Psycho-Theaterthriller von Stephen King bei dem Liebe zum krankhaften Wahn wird und die Realität zur Horrorvorstellung.

baerbel.schlapmann@rostock.de