08.04.2015 08:00 Lustspiel von Heinrich von Kleist

Theater in Rostock: Der zerbrochne Krug - längst echtes Volkstheater-Gut geworden

theater rostock

Dorfrichter Adam sitzt einer Gerichtsverhandlung vor, deren Fall er selbst verursacht hat; Bilder: (c) Dorit Gätjen

schauspiel rostockvolsktheater rostock
Von: GFDK - Volkstheater Rostock

Dorfrichter Adam sitzt einer Gerichtsverhandlung vor, deren Fall er selbst verursacht hat, was er nun unter allen Umständen zu vertuschen sucht.

Theater in Rostock

Als eines der meistgespielten Stücke ist Kleists Lustspiel längst echtes Volkstheater-Gut geworden. In der Rostocker Inszenierung – unter der Regie von Intendant Sewan Latchinian – wird Schauspiel mit Figurentheater verbunden. Und so erwacht in den Händen des Impresarios der Puppenbühne, Karl Huck, ein holzköpfiger Dorfrichter auf der Bühne des VORDERDECKS allmählich zum Leben.

Freunde der Kunst

baerbel.schlapmann@rostock.de