22.01.2012 07:53 nach der Oper von W.A. Mozart

Theater in Frankfurt: Wiederaufnahme - Die kleine Zauberflöte ab 3. Februar im Papageno Musiktheater im Palmengarten

Fotos: Antje Preiss

Von: Constanze Wehrmann - 3 Bilder

Ab dem 3. Februar um 16 Uhr ist im Nachmittagsprogramm des Papageno Musiktheaters im Frankfurter Palmengarten wieder „Die kleine Zauberflöte“ zu sehen. Theaterleiter Hans-Dieter Maienschein inszeniert das Singspiel mit der unvergänglichen Musik von Wolfgang Amadeus Mozart für kleine und große Musikliebhaber ab fünf Jahren. Der Vogelfänger Papageno mit der unverkennbaren Melodie gab dem Theater seinen Namen. Karten sind erhältlich über die Ticket Hotline 069 – 13 40 400 und die Vorverkaufsstellen der Alten Oper. Weitere Informationen im Internet: www.papageno-theater.de .

Prinz Tamino verirrt sich auf der Jagd ins Reich der Königin der Nacht. Als ihn tief im Wald eine Schlange bedroht, wird er von der Königin gerettet – allerdings nicht ganz ohne Hintergedanken: Sarastro, der Priester der Isis, entführte ihre Tochter Pamina einst, um sie dem bösen Einfluss ihrer Mutter zu entziehen. Die Königin verspricht Tamino die Prinzessin zur Frau, wenn er sie aus den Händen des Sarastro befreit. Zur Unterstützung bekommt er den lustigen Vogelfänger Papageno und eine Zauberflöte mit auf den Weg. Doch zu seinem Erstaunen erkennt Tamino, dass Sarastro gar kein Bösewicht, sondern der Oberpriester im Tempel der Weisheit ist. Der Prinz beschließt, sich den Prüfungen des Priesters zu unterziehen, um die geliebte Pamina für sich zu gewinnen. Auch der Vogelfänger Papageno möchte ein Weibchen finden, ganz für sich allein. Aber die Königin der Nacht legt den beiden allerlei Steine in den Weg …

Das Papageno Musiktheater zeigt das Singspiel nach der gleichnamigen Oper von Mozart ab dem 3. Februar jeweils um 16 Uhr. Weitere Termine: 4., 5., 10., 11. und 12. Februar, 4., 9., 10., 25., 30. und 31. März sowie 1., 4., 5., 6., 7. und 8. April 2012.

Karten sind erhältlich über die Ticket Hotline 069 / 13 40 400 und an allen bekannten Vorverkaufs­stellen der Alten Oper Frankfurt oder ab maximal einer Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse. Der Eintritt in den Palmengarten ist für Theaterbesucher ab 15 Uhr frei.

Die Aufführungen finden statt im Papageno Musiktheater im Palmengarten, Eingang Siesmayerstraße in Frankfurts Westend. Bitte beachten Sie, dass durch die Umbaumaßnahmen am Gesellschaftshaus der Weg zum Theater etwas länger als üblich ist.

Das Papageno Musiktheater gehört zu den Institutionen, die durch das Kulturamt Frankfurt am Main im Rahmen der Institutionellen Förderung unterstützt werden.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:

Constanze Wehrmann                                           

Tel: +49 172 834 30 35

Email: wehrmann (at) papageno-theater.de