06.08.2013 08:00 Highlights aus Opern

Theater in Erfurt lädt zum 1. Sinfoniekonzert (Jubiläumsgala) am 29.08.2013 ein

Sinfoniekonzert Jubiläumsgala theater erfurt

Mit einer Operngala eröffnen Solisten, der Opernchor des Theaters Erfurt und das Philharmonische Orchester Erfurt die Jubiläumsspielzeit; (c) Theater Erfurt

Von: GFDK - Theater Erfurt

Mit einer Operngala eröffnen Solisten, der Opernchor des Theaters Erfurt und das Philharmonische Orchester Erfurt die Jubiläumsspielzeit: Vor zehn Jahren, im September 2003, wurde das neue Erfurter Opernhaus mit einem Festakt und der Uraufführung der Oper Luther von Peter Aderhold eröffnet. Und 2013 feiert die Musikwelt Giuseppe Verdi und Richard Wagner im Jahr ihres 200. Geburtstages.

Theater in Erfurt

Auf dem Programm stehen deshalb Highlights aus Opern wie Tannhäuser, Lohengrin, La traviata und Un ballo in maschera, die zugleich auch einen Rückblick auf die Spielpläne der vergangenen zehn Jahre bedeuten. Im Solistenensemble gibt es eine Wiederbegegnung mit den Publikumslieblingen Kelly God und Albert Pesendorfer, deren Namen sich mit großen Opernerlebnissen verbinden.

Programm

Die Meistersinger von Nürnberg Ouvertüre

Tannhäuser – Arie der Elisabeth und Wolframs Lied

Rigoletto – Arie der Gilda, Canzone des Herzogs und Quartett

Tristan und Isolde – IsoldesLiebestod

Don Carlo  – Duett Philipp-Großinquisitor

Nabucco  – Gefangenenchor

La forza del destino – Ouvertüre, Rataplan und Arie der Leonora

Otello – Credo des Jago

Die Meistersinger von Nürnberg  – Fliedermonolog und Quintett

Der fliegende Holländer – Arie der Senta

Un ballo in maschera – Arie des Renato

Falstaff – Schlussfuge

Freunde der Kunst

Dirigent Samuel Bächli
Solisten und Opernchor des Theaters Erfurt

kehr@theater-erfurt.de