14.01.2014 09:00 ab 5 Jahren

Theater in Bochum: Der Räuber Hotzenplotz - ein Theaterstück für die ganze Familie

theater bochum

Ein Verbrechen ist geschehen; (c) Diana Küster

schauspielhaus bochumDer Raeuber Hotzenplotz bochumDer Raeuber Hotzenplotz theater bochumDer Raeuber Hotzenplotz familienstueck bochum
Von: GFDK - Schauspielhaus Bochum

Ein Verbrechen ist geschehen. Der berüchtigte Räuber Hotzenplotz hat der Großmutter ihre liebste Kaffeemühle gestohlen. Die hat sie von Kasperl und Seppel zum Geburtstag bekommen und sie kann ihr Lieblingslied spielen.

Theater in Bochum

Und dann hat der böse Räuber sie dazu gezwungen, bis 999 zu zählen, erst dann durfte sie die Polizei rufen, worauf sie erst einmal in Ohnmacht fiel. Da es nun aber selbst Wachtmeister Dimpfelmoser – und der ist immerhin von der Polizei – in über zwei Jahren nicht gelungen ist, den Räuber Hotzenplotz zu fangen, machen sich Kasperl und Seppel selbst auf die Suche.

Freunde der Kunst

Als es ihnen durch einen listigen Trick schon fast gelungen ist, dem Räuber bis zu seinem Unterschlupf zu folgen, kommt ihnen Hotzenplotz auf die Schliche und nimmt sie gefangen. Doch während Seppel in der Räuberhöhle ausharren muss, wird Kasperl ins Schloss des Zauberers Petrosilius Zwackelmann verschleppt. Ein spannendes Abenteuer mit vielen verzwickten Situationen nimmt seinen Lauf.

choenmanns@remove-this.bochum.de