31.05.2013 07:00 Bertolt Brecht

Theater in Berlin: Leben des Galilei - erzählt von Galileo, aber auch von der Gesellschaft um ihn herum

Von: GFDK - Maxim Gorki Theater

Galileo Galilei hat das Teleskop zwar nicht erfunden, aber es als erster Mensch auf den Sternenhimmel gerichtet. Galilei war eine Ikone der empirischen Naturwissenschaft und betrieb gleichzeitig und geschäftstüchtig Wissenschaftspolitik, benannte Gestirne nach seinen Mäzenen.

Theater in Berlin

Galilei, dem die Inquisition „die Instrumente“ zeigte und der widerrief, um unter Hausarrest seine Forschungen zur Mechanik wieder aufzunehmen, die er für das Teleskop beiseitegelegt hatte. „Da ist schon viel gefunden, aber da ist mehr, was noch gefunden werden kann.“

Freunde der Kunst

„Leben des Galilei“ erzählt von Galileo, aber auch von der Gesellschaft um ihn herum: von den Mitarbeitern seiner Forschungsmanufaktur, von seiner Haushälterin, seiner Tochter und seinem adeligen Fast- Schwiegersohn, von untersuchenden und rechnenden Mönchen, Kuratoren und Kirchenfürsten. –  Von dem Moment, an dem es möglich wurde,die Erde als bewegten Planeten zu sehen.

Rebecca Rasem
rasem@remove-this.gorki.de