25.02.2012 07:48 eine der führenden Tanz-Compagnien der Welt

Theater in Baden Baden: New York City Ballet - Choreographien von George Balanchine & Jerome Robbins am 16./17. und18.3.2012

New York City Ballet © Paul Kolnik

Von: Festspielhaus Baden-Baden

Das New York City Ballet  ist eine der führenden Tanz-Compagnien der Welt, mit einem beispiellosen aktiven Repertoire von mehr als 150 Werken. Das Ensemble wurde 1948 von dem Choreographen George Balanchine und dem Kunstliebhaber Lincoln Kirstein gegründet. 1949 trat Jerome Robbins der Compagnie als Associate Artistic Director bei und kreierte - mit der Unterstützung Balanchines und zahlreicher Gastchoreographen - eine Vielzahl von Balletten. 

Nach dem Umzug ins Lincoln Center-David H. Koch-Theater wuchs die Compagnie zu einer der größten weltweit heran, mit mehr als 90 Tänzern, einem 62-köpfigem Orchester, einer offiziellen Ballettschule (School of American Ballet) und einer jährlichen 23-wöchigen Spielzeit in New York. Die Tänzer des New York City Ballet zählen zu den Besten der Welt und bestechen durch technische Brillanz, Schnelligkeit und Musikalität. Die Basis des Repertoires bildet die Neo-Klassik, viele Werke des Repertoires gelten als choreografische Meisterwerke und Ballettklassiker des 20. Jahrhunderts 

Das New York City Ballet wird seit dem Tod Balanchines von Peter Martins geleitet. Nach 30 Jahren besucht das Ballet zum ersten mal wieder Deutschland. und Sie nehmen an gelebter Ballettgeschichte teil.

Symphony in Three Movements 
George Balanchine Choreographie
Zur Musik von Igor Strawinskys Sinfonie in drei Sätzen (1945) (22’)

Tarantella
George Balanchine Choreographie
Zur Musik von Louis Moreau Gottschalks Grand Tarantelle für Klavier und Orchester op. 67 (ca. 1866) – rekonstruiert und orchestriert von Hershy Kay  (7’)


Dances at a Gathering
Jerome Robbins Choreographie
Zur Musik von Frédéric Chopins Mazurkas, Walzer und Etüden (60’)


Divertimento Nr. 15
George Balanchine Choreographie
Zur Musik von Wolfgang Amadeus Mozart
   
Aufführungsende circa: 22.30 / 21.30 / 20.30 Uhr 

Preise: € 39,00 / 65,00 / 85,00 / 113,00 / 130,00

Ermäßigt: € 35,00 / 59,00 / 77,00 / 106,00 / 122,00

 

 

Festspielhaus und Festspiele
Baden-Baden gGmbH
Beim Alten Bahnhof 2
76530 Baden-Baden
info@remove-this.festspielhaus.de

 

Pressezentrum Festspielhaus Baden-Baden

Kontakt: presse@festspielhaus.de    Tel: 0 72 21 / 30 13-217