01.12.2013 08:00 für alle ab 5

Theater in Baden-Baden: Kalif Storch - gehört zu den bekanntesten Märchen des Stuttgarter Romantikers Wilhelm Hauff

Kalif Storch hauff theater baden baden

Wer möchte nicht gerne mal ein Tier sein und hören, was die Tiere miteinander reden; (c) Wikipedia

Von: GFDK - Theater Baden-Baden

Wer möchte nicht gerne mal ein Tier sein und hören, was die Tiere miteinander reden? Dem Kalif von Bagdad und seinem Großwesir bietet sich die einmalige Gelegenheit zu einem Abenteuer: Mit Hilfe eines Zauberpulvers verwandeln sie sich im Park des Palasts in zwei Störche und belauschen ihre Artgenossen.

Theater in Baden-Baden

Wie ulkig die sich bewegen, während sie sich über ihr absonderliches Froschschenkel-Frühstück unterhalten! Kalif und Großwesir lachen laut heraus – gegen alle Vorsicht, denn dadurch vergessen sie das Zauberwort, mit dem sie sich in Menschen zurückverwandeln können.

KALIF STORCH Märchen von Wilhelm Hauff

Ein Glück, dass sie in der Einöde auf die Eule Luza treffen. Sie kann ihnen helfen, den Bann des bösen Zauberers Kaschnur zu lösen, natürlich nur unter einer Bedingung: Einer von ihnen muss sie zur Frau nehmen! Aber kann man einer Eule glauben, dass sie in Wahrheit eine verwandelte Prinzessin ist?

Freunde der Kunst

KALIF STORCH gehört zu den bekanntesten Märchen des Stuttgarter Romantikers Wilhelm Hauff (1802–1827).

vongradulewski@baden-baden.de