24.05.2015 09:00 Oper von Vincenzo Bellini

Theater in Aachen: Norma - hat ein geheimes Verhältnis zu Pollione

theater aachen

Voller Rachsucht will Norma die gemeinsamen Söhne töten; © Wil van Iersel

norma theater aachen
Von: GFDK - Theater Aachen

Norma, die gallische Priesterin, hat ein geheimes Verhältnis zu Pollione, einem Feldherrn des römischen Feindes.

Theater in Aachen

Seit langer Zeit verhindert sie einen Aufstand der Gallier gegen die Besatzer, um Pollione zu schützen. Pollione aber hat sich in die Novizin Adalgisa veliebt, und auch die beiden Kinder, die er mit Norma hat, können ihn nicht davon abhalten, sie zu verlassen. Als Adalgisa sich Norma anvertraut, erfährt sie von Normas Verbindung zu Pollione. Sie wendet sich von ihm ab und fordert ihn auf, zu Norma zurückzukehren.

Freunde der Kunst

Voller Rachsucht will Norma die gemeinsamen Söhne töten, lässt den Plan angesichts der schlafenden Kinder aber wieder fallen. Pollione wird bei dem Versuch, Adalgisa mit Gewalt aus dem Tempel zu entführen, gefasst. Aber anstatt ihn dem sicheren Tod zu auszuliefern, entlarvt sich Norma selbst als Verräterin und geht in den Feuertod. Beeindruckt von Ihrer Haltung folgt Pollione ihr.

ursula.schelhaas@remove-this.mail.aachen.de