28.04.2012 07:50 probt zurzeit an der Staatsoper Hamburg

Sängersalon mit Anne Schwanewilms in der Opera stabile - Die Liebe zu Strauss und die Liebe zum Lied

Anne Schwanewilms (c)Javier del Real

Von: Bettina Bermbach

Sie gilt als eine der besten Strauss-Interpretinnen weltweit und probt zurzeit an der Staatsoper Hamburg die Titelpartie von »Ariadne auf Naxos«: Anne Schwanewilms.

Am 2. Mai ist die gefragte Sopranistin zu Gast im Sängersalon in der Opera stabile und spricht mit der Leitenden Dramaturgin Kerstin Schüssler- Bach über ihre Liebe zur Musik von Richard Strauss, zum Liedgesang und über die Stationen ihrer Karriere.

An der Staatsoper Hamburg feierte Anne Schwanewilms zuletzt große Erfolge als Madame Lidoine in Poulencs »Dialogues des Carmélites« und Chrysothemis in »Elektra«.

Anne Schwanewilms ist als Konzert- und Opernsängerin mit einem breitgefächerten Repertoire von Gluck bis Szymanowski gefragt. Sie tritt als Arabella, Danae und »Rosenkavalier«-Marschallin etwa an der Dresdner Semperoper, in Paris, Covent Garden London, Frankfurt und der Staatsoper Berlin auf. Geboren in Gelsenkirchen, studierte sie in Köln.

Von 1991 bis 1996 war sie Ensemblemitglied der Kölner Oper, zunächst als Mezzo. Ihr Bayreuth-Debüt gab sie 1996 als Gutrune (»Götterdämmerung«). Zu ihrem Repertoire zählen weitere Wagner-Partien wie Elsa (»Lohengrin«) und Elisabeth (»Tannhäuser«) sowie Partien in Opern von Schumann (»Genoveva«) und Weber (»Euryanthe«), aber auch von Alban Berg (»Wozzeck«) oder Franz Schreker.

Mozart-Partien sang sie unter anderem bei den Festspielen Glyndebourne unter Simon Rattle (Elettra in »Idomeneo«) sowie bei den Festspielen Drottningholm.

Sängersalon mit Anne Schwanewilms
Mittwoch, den 2. Mai 2012, 20.00 Uhr
Opera stabile, Moderation: Kerstin Schüssler-Bach

Karten sind an der Tageskasse der Hamburgischen Staatsoper, unter der Telefonnummer 040 / 35 68 68, im Internet unter www.staatsoper-hamburg.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Hamburgische Staatsoper GmbH
Bettina Bermbach - Pressesprecherin
Große Theaterstraße 25, 20354 Hamburg
Telefon: + 49/40/35 68-406, Fax: + 49/40/35 68-308 
Mail: Bettina.Bermbach@staatsoper-hamburg.de
www.staatsoper-hamburg.de