25.07.2011 07:49 28. Juli bis 14.August

Prominent besetzt sind die Hauptrollen - Jekyll & Hyde - Das „oberösterreichische“ Sommermusical am Linzer Landestheater

Von: Leo Lindtner

Auf Hochtouren laufen die Endvorbereitungen der erstmalig stattfindenden „oberösterreichischen“ Musicalproduktion „Jekyll & Hyde“, deren vielerwartenden Premiere am 29. Juli, im Großen Haus des Linzer Landestheaters sein wird.

Seit 10. Juni wird intensiv in den Proberäumen der Anton Bruckner Privatuniversität die Inszenierung von Magdalena Fuchsberger erarbeitet. Magdalena Fuchsberger sorgte bereits für das Linzer Landestheater für große Erfolge mit Ihrer Regietätigkeit bei „Acis und Galathea“, sowie „Amahl und die nächtliche Besucher“. Ab Herbst wird sie in der Staatsoper Stuttgart als Spielleiterin ihr neues Engagement antreten.

Zwischen 11. Juli und 24. Juli wird schließlich das Stück auf der Bühne des Stadttheaters Wels, Hotel Greif endproduziert. Für die extra angefertigten Kostüme und das Bühnenbild zeichnet Silke Fischer und Christian Weissenberger, deren Ausstattungen u. a. für „Sweeny Toddt“ oder „Linie 1“ Begeisterung erregte.

Die musikalischen Endproben, unter dem Dirigat von Landesmusikdirektor Walter Rescheneder werden dann mit einem, für ein Musical luxuriös besetzten symphonischen Ensemble zwischen 25. Juli und 28 .Juli auf der Bühne des Großen Hauses des Linzer Landestheaters stattfinden.

Ebenso die Endeinrichtung der Lichtstimmungen des bekannten oberösterreichischen Lichtdesigners Ingo Kelp, dessen Rang und Qualität mittlerweile marktführend im OÖ Raum ist.

Eine Kooperation ersten Ranges zwischen allen zentralen OÖ Theater- und Musikausbildungsstätten – Der Anton Bruckner Privatuniversität, dem OÖ Landesmusikschulwerk, der MTA „Musical Theatre Academy – Puchenau“ und der OÖ Landesmusikdirektion mit dem Landestheater Linz bestreitet neue Wege in der Qualitätsdokumentation des hohen Ranges der OÖ Ausbildungen und Musicalszene.

In den Bereichen des choreographischen und sängerischen Ensembles werden ausgewählte NachwuchskünstlerInnen auftreten.

Prominent besetzt sind die Hauptrollen; mit Gästen und einheimischen Publikumslieblingen.

In der Titelrolle des Jekyll/Hyde Stefan Terdy, vielgereister Musicaldarsteller welcher dem OÖ Publikum mit seinem Jesus in „Jesus Christ Superstar“ 2007 – Bad Leonfelden in bester Erinnerung ist.

Ihm zur Seite Susanne Kerbl als Lucy, die neben ihrer umfangreichen Karriere als Musicaldarstellerin seit 2010 als Direktorin der LMS Puchenau auch die Neustrukturierung der MTA in Puchenau leitet. Michaela Christl, gebürtige Linzerin tritt erstmals, nach Erfolgen bei „Rebecca – Theater an der Wien“ auf der Bühne des Landestheaters auf.

Ein Wiedersehen gibt es mit Eugen Victor, der wie kaum ein anderer mit über 2.000 Vorstellungen, die Geschichte des Linzer Landestheaters mit geprägt hatte, sowie mit Jürgen Hirsch, dessen genialer „Conferencier“ in Cabaret für Begeisterung sorgte.

Martin Kiener „Sweeny Todt“ schlüpft in die Rolle des Bischofs und der 17jährige Matthias Trattner, erklärter Publikumsliebling der „Linie 1“, wird den jungen Henry Jekyll verkörpern u.v.m….

Daniel Morales Perez (Choreograph der OÖ Erstproduktion „Song and Dance“ 2010 und Ensemblemitglied des Linzer Landestheaters) zeichnet für die choreographische Umsetzung des Meisterwerkes von Frank Wildhorn.

Diese Produktion wurde extra für die Bühne des Landestheaters und erstmals in Oberösterreich konzipiert.

Vorstellungen von 28. Juli (Preview) bis 14. August 2011 im Großen Haus des Landestheaters Linz, jeweils um 19.30 Uhr.

Premiere am 29. Juli 2011, 19.30 Uhr.

Tickets im Kartenservice des Landestheaters Linz unter 0800 218 000 von Montag bis Freitag 9.00 - 18.00 Uhr, Samstag 9.00 - 12.30 Uhr oder rund um die Uhr unter www.landestheater-linz.at. 

Nähere Auskünfte:

Regie                                   

Magdalena Fuchsberger

0664 - 4449961

Musikalische Leitung      

Walter Rescheneder (Landesmusikdirektion)

0664 – 8298210 bzw. 0664 - 6007215661

Produktionsleitung                     

Thomas Kerbl (Anton Bruckner Privatuniversität)

0676-4056756

Henry Jekyll/Edward Hyde        

Stefan Terdy

0676 - 5446554

Verlosungen

Leo Lindtner (Landestheater Linz)

lindtner@landestheater-linz.at