10.12.2012 07:49 Live-Erzähler ist kein geringerer als Arnim Töpel

Musikalisches Märchen in den Reiss-Engelhorn-Museen: Peter und der Wolf & Peter und Don Quijote am 15. und 16. Dezember 2012 in Mannheim

Musikalisches Märchen in den Reiss-Engelhorn-Museen: Peter und der Wolf & Peter und Don Quijote am 15. und 16. Dezember 2012

(c) Kulturnetz

Von: Kulturnetz

Ein musikalisches Märchenwochenende erwartet die Besucher am 15. und 16. Dezember 2012 in den Reiss-Engelhorn-Museen.

 

Zu Gast ist die KulturNetz- Produktion „Peter und der Wolf & Peter und Don Quijote“.

 

 

Live-Erzähler ist kein geringerer als Arnim Töpel. Er haucht dem Klassiker von Sergei Prokofjew und der Geschichte des bekanntesten Spaniers der Welt auf charmante Art und Weise Leben ein.

Töpel ist Peter und der Wolf, die Ente, die Katze und der Ritter von der traurigen Gestalt. Das Besondere: einige der Figuren sprechen Metropolregion-Dialekt! Die hochklassigen Musikaufnahmen, handgemalte Video-Illustrationen und -Animationen der Mannheimer Künstler Bettina Gantert, Irina Brunsch und Edgar Brunsch untermalen und begleiten die Märchenaufführung.

Das Stück vereint unterhaltsamen Sprachwitz, mit literarischer und grafischer Kunst und spricht so nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene an.

 

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar und den Reiss-Engelhorn-Museen

 

Samstag.  15. Dezember 2012 · Beginn: 16.00 Uhr

Sonntag 16. Dezember 2012 · Beginn: 11.00 Uhr und 15.00 Uhr

Im Museum Bassermannhaus C4,9 | Foyer

Eintritt: € 10,00

Ticketvorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen in der Region oder im Museum Bassermannhaus C4,9


Pressekontakt:

lanzalaco@kulturnetz.de