05.05.2012 07:09 Am kommenden Montag, dem 7. Mai 2012

Hamburgische Staatsoper startet mit Kartenvorverkauf für »Fürst Igor«, »Le Pavillon d’Armide« und »Le Sacre«

©Hamburgische Staatsoper

Von: Anja Bornhöft

Hamburg, - Am kommenden Montag, dem 7. Mai 2012 um 10.00 Uhr startet an der Hamburgischen Staatsoper der Kartenvorverkauf für die ersten beiden Monate der neuen Spielzeit.

Karten für alle Opern- und Ballettvorstellungen – ausgenommen die Ballett-Werkstatt am 3. Oktober – sowie für die Konzerte der Philharmoniker Hamburg im September und Oktober 2012 sind dann beim Kartenservice der Staatsoper, über das Internet unter www.staatsoper-hamburg.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Mit einer Premiere und einer Wiederaufnahme wird Mitte September die Spielzeit eröffnet: Am 15. September 2012 feiert »Fürst Igor« Premiere. Simone Young dirigiert Alexander Borodins Hauptwerk, David Pountney gibt sein Regie-Debüt an der Staatsoper.

Zu Gast sind Andrzej Dobber in der Titelpartie, Veronika Dzhioeva als Jaroslawna und Rafal Siwek als Fürst Galitzky. Das HAMBURG BALLETT nimmt am 16. September 2012 mit »Nijinsky-Epilog« die Ballette »Le Pavillon d’Armide« und »Le Sacre« von John Neumeier wieder auf.

Die Wiederaufnahme von Wagners »Tannhäuser« in der legendären Inszenierung von Harry Kupfer ist einer der Höhepunkte im Oktober (7. Oktober 2012). Angela Denoke singt Elisabeth / Venus, Franco Farina interpretiert die Titelpartie, Georg Zeppenfeld ist Hermann.

Weiterhin stehen im September und Oktober Repertoire-Vorstellungen von »Le Nozze di Figaro«, »Don Giovanni«, »Ariadne auf Naxos« und »Falstaff« auf dem Programm. Das HAMBURG BALLETT präsentiert drei Ballette von John Neumeier: »Liliom«, »Die Kameliendame« und »Die kleine Meerjungfrau«.

Die Philharmoniker Hamburg starten mit dem 1. Philharmonischen Konzert am 2./3. September in ihre unter dem Motto »Dialoge« stehende Konzertsaison. Simone Young leitet das Konzert, bei dem die Klarinettistin Sabine Meyer und der Bratscher Nils Mönkemeyer zu Gast sind.

Auf dem Programm stehen Werke von Tan Dun, Joseph Haydn, Max Bruch und Jean Sibelius. Das 2. Konzert (14./15. Oktober 2012) der Saison dirigiert Markus Stenz, das Klavierduo Grau / Schumacher interpretiert Bernd Alois Zimmermanns Konzert für zwei Klaviere.

Karten für alle weiteren Vorstellungen und Konzerte der Spielzeit 2012/13 von November 2012 bis Juli 2013 sind ab dem 27. August 2012 (bzw. ausschließlich für Abonnenten bereits ab dem 20. August 2012) erhältlich.

Hiervon ausgenommen sind Karten für die »Nijinsky-Gala« und die Ballett-Werkstätten. Informationen zum Kartenvorverkauf für die »Nijinsky-Gala« und die Ballett-Werkstätten erhalten Sie hier: http://www.staatsoper-hamburg.de/de/3_karten/kartenservice/index.php.

Anja Bornhöft 
- Pressestelle -
Hamburgische Staatsoper GmbH
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg

e-mail: anja.bornhoeft@staatsoper-hamburg.de
Internet: www.staatsoper-hamburg.de