29.11.2013 08:00 Brandon Thomas

E.T.A.-Hoffmann-Theater: Charleys Tante - ist diesjährige Silvesterkomödie

charleys tante komoedie  E.T.A.-Hoffmann-Theater

Jack und Charley sind unsterblich in zwei Damen der Familie Spettigue verliebt; (c) E.T.A.-Hoffmann-Theater

Von: GFDK - E.T.A.-Hoffmann-Theater

Jack und Charley sind unsterblich in zwei Damen der Familie Spettigue verliebt. Das Liebesgeständnis darf nicht auf sich warten lassen, denn am nächsten Tag steht bereits deren Abreise an. Da scheint der angekündigte Besuch von Charleys im Ausland lebender Tante der perfekte Anlass, um zu einem Brunch zu laden.

E.T.A.-Hoffmann-Theater zeigt Charleys Tante

Der lebhafte Kumpel Babbs soll für die Unterhaltung der betuchten Tante sorgen. Als Jack erfährt, dass seiner Familie die Pleite bevorsteht, bittet er seinen Vater, hinzuzukommen und um die Tante zu werben. Als diese ihre Ankunft jedoch auf unbestimmte Zeit verschiebt, muss Babbs notgedrungen in ihre Rolle schlüpfen.

Freunde der Kunst

Es überschlagen sich die Ereignisse, als der hereinschneiende strenge Onkel der beiden Angebeteten beginnt, ebenfalls um die Hand der sonderbar ungraziösen Tante zu buhlen. Eine anfängliche Lüge verstrickt Jack und Charley in ein kaum lösbares Geflecht, das die Erfüllung ihrer Wünsche immer weiter in die Ferne rückt.

Charleys Tante ist diesjährige Silvesterkomödie

Charleys Tante ist auch unsere diesjährige Silvesterkomödie
Die Vorstellung am 26. Januar ist die Jungbürgerfeier der Stadt Bamberg und eine geschlossene Vorstellung


presse.theater@stadt.bamberg.de