22.10.2012 07:57 Kein altes Eisen

Comedy in Bad Kissingen: Bernd Regenauer mit neuem Programm beim Kissinger Kabarettherbst

Comedy in Bad Kissingen: Bernd Regenauer mit neuem Programm beim Kissinger Kabarettherbst

Bernd Regenauer, Quelle: Staatsbad Bad Kissingen

Von: Sandra Schmelz

Seit etwa 30 Jahren ist er von den Comedy-Bühnen des deutschsprachigen Raumes nicht mehr wegzudenken, spielte dabei in namhaften Theatern, Rundfunk- und Fernsehanstalten und wurde 1998 sogar mit dem Sonderpreis zum Deutschen Kabarettpreis ausgezeichnet. Bernd Regenauer gehört allerdings noch lange nicht zum alten Eisen. Mit seinem neuen Programm „Alles eine Frage der Antwort“ meldet sich der Kabarettist politischer und kritischer denn je zurück und stattet dem Kurtheater am Donnerstag, den 25. Oktober, einen Besuch ab. Aber Vorsicht: Hier kriegt jeder sein Fett weg!

 

Bereits seit dem 13. Oktober ist der 14. Kissinger Kabarettherbst in den Vollen. Mit Bernd Regenauer wird am Donnerstag ab 19:30 Uhr der dritte Teil der humoristischen Reihe eingeläutet, der die wichtigen wie auch weniger wichtigen Fragen und Antworten des Lebens auf den Prüfstand stellt. Wo lauern die Antworten auf die alles entscheidenden Fragen? Bei Facebook? Wenn die Regierung sagt, sie leiste gute Arbeit, ist das eine Antwort oder ein Witz? Wer weiß noch, was er will? Und wer will das noch alles wissen?

Bissig und dennoch charmant gibt sich der geborene Münchner und Wahlnürnberger, der sich beim Austeilen nicht zurückhält. Von der Regierung bis hin zu Google, der oberflächlichen Elite oder auch Schubeck – bei Regenauer kommt jeder dran. Dabei werden die Dinge bis zur Unkenntlichkeit sortiert und in bester Liedermachermanier mit mal zarten, mal harten Klavierklängen unterlegt. Denn keine Frage ist auch eine Antwort.

 

Eintrittskarten sind erhältlich in der Kur- und Tourist-Information, im Alten Rathaus und telefonisch unter 0971 8048-444 oder per E-Mail: kissingen-ticket@remove-this.badkissingen.de.

 

 

Sandra Schmelz

Veranstaltungsabteilung

Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Am Kurgarten 1

97688 Bad Kissingen

Fon 0971 8048-273

Fax 0971 8048-279

presse.kultur@badkissingen.de

Bay. Staatsbad Bad Kissingen GmbH