28.01.2013 08:00 444-Schuss-Premium-Effekt-Bombetten-Batterie

Cammerspiele Leipzig: VierVolt - die Improvisationstheatershow bis zum 27.2.2013

Cammerspiele Leipzig: VierVolt - die Improvisationstheatershow bis zum 27.2.2013

Foto: VierVolt

Von: GFDK - Cammerspiele Leipzig

Stellen Sie sich vor, Sie (ja Sie!) haben uns gerade noch gefehlt!!! Wir brauchen Sie dringend, um unsere Bühne mit klirrenden Details, verschneiten Landschaften und abgefrorenen Gliedmaßen zu füllen. Aber keine Angst, Sie können ganz entspannt von Ihrem wohlig warmen Theaterstuhl aus dem Treiben auf der Bühne zusehen.

Und werfen uns Spielern einfach Lawinen aus Gummibärchen, laufende Ex-Weihnachtsbäume oder tropische Schneebälle zu. Was immer Sie sehen wollen – wir machen das! Freuen Sie sich auf einen Abend voll ungeplanter, unbeabsichtigter und undurchdringlicher Anspannung für Ihre Lachmuskeln.

VierVolt bei Schön spontan #1 – Improbattle Uschis Erben vs. VierVolt am 03.02.2013 im Spinnwerk

USCHIS ERBEN, die hauseigene Improgruppe des Spinnwerks, startet schön spontan in den Frühling. Das alljährliche Battle mit der Gruppe VIERVOLT wird nur der Anfang einer Reihe von Gefechten sein, die vor allem eines sind – improvisiert. USCHIS ERBEN und VIERVOLT zieht der Frühling in die Glieder. Das Eis bricht und weicht zurück, das Grün und das Gelb der Scheinwerfer erwacht, ähnlich auch das Pointentier und der Ideenvogel. Also satteln die Erben und die Voltis ihre Rösser, wildes Jagdfieber glüht in ihren Augen, Schaum vor dem Mund. Mit Jagdhörnern und Trompeten ziehen die Spieler zur Treibjagd aus, springen über jedes Hindernis und pirschen durch Geschichtenwälder. Sie schärfen ihre Pfeile, strecken die Bögen durch, um die Lachmuskeln zum Bersten zu bringen. Bleibt also abzuwarten, wer der Schützenkönig wird und wer sich einen Bock schießt.

VierVolt – die Improvisationstheatershow im Februar 2013!

Schneit rein! Erhitzt Euer Gemüt! Hier gibts Zucker, der nicht ansetzt. Unser Lachmuskeltraining hilft noch dem letzten Weihnachtsspeck von euren Hüften. Bringt uns denkwürdige Gegenstände mit, damit wir völlig neue Sichtweisen auf jene eröffnen können. Und als kleines Schmankerl werden wir euch dem Febra-Ur vorstellen. Seid überrascht!

VierVolt – Chaos und Spontaneität beherrschen die Szene. Die Dramaturgie des Abends wird durch die Zuschauer bestimmt. Durch Zuruf kann sich das Publikum direkt ins Spiel einmischen und den Spielern Anweisungen geben. – Freies Spiel in all seinen Facetten.

VierVolt bei Facebook.

LVZ: “Die Spielfreude überträgt sich auf die Zuschauer, an deren Vergnügen kollektive Lachanfälle keinen Zweifel lassen. Im rasanten Wechsel des Bühnengeschehens treten viele absurde Momente hervor: Da empfiehlt zum Beispiel eine Supernanny die Kinderleine als pädagogisches Mittel, und ein römischer Soldat müht sich ab, ein umgefallenes Kreuz samt verurteiltem wieder aufzurichten.”

Kontakt

CAMMERSPIELE – das Off-Theater in der Kulturfabrik Leipzig
Künstlerische Leitung/ÖA
Kochstraße 132
04277 Leipzig
Fon/Fax: 0341-30 67 606
E-Mail: koch@cammerspiele.de