26.10.2013 07:45 Neues Projekt des Sonic-Youth-Gitarristen

Musik Rock/Pop: Im Auge des Hurrikans - "Last Night On Earth" ist das Album von Lee Ranaldo und seiner neuen Band

Last Night On Earth ist das neue Album von Lee Ranaldo and The Dust

Die Songs zu "Last Night On Earth" entstanden im Oktober 2012, als der Hurrikan Sandy über New York wütete. Foto: Album "Last Night On Earth" © Matador/Beggars/Indigo

Von: GFDK - Indigo

Anderthalb Jahre nach seinem 2012er-Soloalbum "Before The Times And The Tides" legt Lee Ranaldo gleich ein weiteres Album vor.

Die Songs zu "Last Night On Earth" entstanden im Oktober 2012, als der Hurrikan Sandy über New York wütete. Der Sonic-Youth-Gitarrist musste für eine Woche auf Wasser, Heizung und Elektrizität verzichten, aber nicht auf seine Akustikgitarre. Und in dieser Situation der gespenstischen Ungewissheit entstanden quasi wie von selbst wunderbare neue Songs.

Wir lieben Musik... weil sie uns glücklich macht

Seine Begleitband, The Dust, besteht aus Steve Shelley (Sonic Youth) am Schlagzeug, Gitarrist Alan Licht und Bassist Tim Lüntzel. Neben seiner Arbeit mit The Dust ist Ranaldo in vielfältiger Weise künstlerisch aktiv. Dazu zählen Auftritte mit dem in Berlin ansässigen Streichensemble Kaleidoskop sowie experimentelle Stücke mit seiner Partnerin Leah Singer. Mit "How Not To Get Played On The Radio" und "Against Refusing" sind in den letzten Jahren auch Bücher von ihm erschienen.

Rezensionen:

Musikexpress

http://www.musikexpress.de/reviews/alben/article484164/lee-ranaldo-and-the-dust-last-night-on-earth.html

Plattentests

http://www.plattentests.de/rezi.php?show=10743

Spiegel Online

http://www.spiegel.de/kultur/musik/neue-alben-poli-a-pearl-jam-tindersticks-lee-ranaldo-the-dust-a-927681.html

 

 

Indigo Musikproduktion + Vertrieb GmbH
Schlachthofstr. 36 a
D-21079 Hamburg
mail@indigo.de