24.10.2013 08:00 Kunstvoll & trickreich

Musik Rock: "Shulamith", zweites Album der amerikanischen Indie-Rock-Überraschung Poliça mit neuer Klangpalette

Shulamith ist zweites Album der amerikanischen Indie-Rock-Überraschung Polica

Scheinbar aus dem Nichts hatte sich die Band um Sängerin Channy Leaneagh und Produzent Ryan Olson zu einem der interessantesten amerikanischen Indie-Acts gemausert. Foto: Album "Shulamith" © Memphis Industries/Indigo

Von: GFDK - Indigo

2012 landeten sie mit ihrem Debütalbum "Give You The Ghost" eine der größten Überraschungen des Jahres.

Scheinbar aus dem Nichts hatte sich die Band um Sängerin Channy Leaneagh und Produzent Ryan Olson zu einem der interessantesten amerikanischen Indie-Acts gemausert. Mit "Shulamith" legt die Gruppe aus Minneapolis ein Jahr nach ihrem Durchbruch ihr zweites Album vor.

Wir lieben Musik... weil sie uns glücklich macht

Die für Poliça so typische Klangpalette aus R&B, Electronica und Dub wurde dabei erweitert, der Entstehungsprozess war im Gegensatz zum Debüt ein eher gemeinschaftlicher, Leaneagh führte mittels Effektgeräte ihren Gesang in vorher nicht bekannte Bereiche. Von der metallischen, nervös-schiefen Elektronik des Openers "Chain My Name" über den schrägen ohrwurmigen R&B-Pop-Futurismus von "I Need $" bis hin zum dahinsegelnden Schlussstück "So Leave" bekräftigt "Shulamith" den Status Poliças als eine der hoffnungsvollsten Popbands der Zehnerjahre. Das Doppelvinyl erscheint mit Downloadcode.

Rezensionen:

Spiegel Online (deutsch)

http://www.spiegel.de/kultur/musik/neue-alben-poli-a-pearl-jam-tindersticks-lee-ranaldo-the-dust-a-927681.html

Musikexpress (deutsch)

http://www.musikexpress.de/reviews/alben/article487131/polica-shulamith.html

Clash Music (englisch)

http://www.clashmusic.com/reviews/polica-shulamith

The Guardian (englisch)

http://www.theguardian.com/music/2013/oct/20/polica-shulasmith-review

 


Indigo Musikproduktion + Vertrieb GmbH
Schlachthofstr. 36 a
D-21079 Hamburg
mail (at) indigo.de