06.12.2012 08:20 Benefiz-Weihnachtssingle "I Feel It In My Bones"

Musik Rock: Passend zum Fest veröffentlichen The Killers zum siebten Mal eine Benefiz-Weihnachtssingle und kündigen Deutschland-Konzerte für 2013 an

Musik Rock: Passend zum Fest veröffentlichen The Killers zum siebten Mal eine Benefiz-Weihnachtssingle und kündigen Deutschland-Konzerte für 2013 an

Bild 1: The Killers Quelle: Universal Music

Bild 2: The Killers Quelle: Universal Music

Bild 3: Single "I Feel It In My Bones" © Universal Music

Von: GFDK - Universal Music - 3 Bilder

Bereits zum siebten Mal veröffentlichen The Killers eine Benefiz-Weihnachtssingle, die zugunsten von (RED) geht, die sich im Kampf gegen AIDS einsetzen. Am heutigen Dienstag, 04. Dezember, veröffentlichen The Killers den Song "I Feel It In My Bones" als Download. Zudem gibt es The Killers in dieser Woche "Hautnah" auf SWR zu sehen und weitere News zur Live-Tournee.

Es ist mehr als nur eine Tradition, es ist eine Herzensangelegenheit für The Killers, sich im Kampf gegen AIDS für das Projekt "(RED)" zu engagieren. Dies tut die Rockband aus Las Vegas, die mit ihrem aktuellen Album "Battle Born" direkt auf Platz 2 der Media Control Charts gestürmt ist, mit einem Benefiz-Song, der ab heute (04.12.) als Download erhältlich ist. "I Feel It In My Bones" ist die Fortsetzung der 2007er Weihnachtssingle "Don't Shoot Me Santa" und die zweite Zusammenarbeit der Band mit Ryan Pardey, der auch auf dem Cover als Santa zu sehen ist. Alle Erlöse aus dem Verkauf gehen an "(RED)", eine internationale Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, den privaten Sektor auf die verheerenden Probleme aufmerksam zu machen und Spenden für den „Global Fund“ zu sammeln, um auf diese Weise die Zahl der AIDS-Erkrankungen in Afrika minimieren zu können.

Für alle Fans von The Killers wartet noch ein weiteres Highlight: In der Nacht vom 07. auf den 08. Dezember (00:30 Uhr) gibt es das SWR3 Special "Hautnah" im TV zu sehen. Bei dem Konzert in Baden-Baden präsentierte die Band ihre größten Hits und neue Songs vom Album "Battle Born" wie u.a. die Singles "Runaways" und "Miss Atomic Bomb".

Mehr Live-Highlights erwarten die Fans im nächsten Jahr, wenn The Killers mit "Battle Born" nach Beendigung ihrer Nordamerika-Tour den Rest der Welt rocken werden. Im März kommen The Killers für drei Shows nach Deutschland. Zweifellos ein Meilenstein ist das Konzert im Londoner Wembley Stadion, mit 90.000 Zuschauern die bisher größte Show von The Killers. Es läuft also rund für die Band aus Las Vegas, so rund, dass sich Kreise schließen: The Killers haben sich von dem Videoclip des New Order-Songs "Crystal" zu ihrem Bandnamen inspirieren lassen. Dort ist ein Schlagzeug mit dem Schriftzug "The Killers" zu sehen. Jetzt kam zusammen, was zusammen gehört: New Order-Mastermind Bernard Sumner und The Killers probten beim Soundcheck zu der Show in Manchester gemeinsam genau jenen Song, der Brandon Flowers & Co ihren Bandnamen bescherte (Photocredit: Erik Weiss) . Leider musste die Show später nach nur vier Songs wegen Erkrankung von Brandon Flowers abgebrochen werden. Im Februar werden die ausgefallenen UK-Konzerte nachgeholt. Mehr zu den Proben von New Order und The Killers gibt es in der nächsten Classic Rock-Ausgabe, die ab dem 19. Dezember erhältlich ist.



THE KILLERS live:


04.03.2013 Hamburg / o2 World
05.03.2013 München / Zenith
07.03.2013 Köln / Lanxess Arena

 

 

Universal Music Group    
http://www.universal-music.de/home/alle-genres
presse@remove-this.universal-music.de