15.05.2013 08:29 Eine Legende meldet sich zurück

Musik Pop: Agnetha Fältskog glänzte früher bei ABBA - Nun erscheint ihr neues Soloalbum "A"

Agnetha Fältskog ist Ex-Abba-Sängerin

Agnetha Fältskog hat sich inspirieren lassen und auch selbst wieder eigene Songs geschrieben. Bild 1: Agnetha Fältskog Quelle: Universal Music

Agnetha Fältskog veröffentlicht Soloalbum

Bild 2: Agnetha Fältskog © Andy Earl

Album A von Agnetha Fältskog

Bild 3: Album "A" © Universal Music

Von: GFDK - Universal Music - 3 Bilder

Agnetha Fältskog ist eine Legende. In ihrer Zeit mit ABBA reihte sich ein Nummer #1 Hit an den anderen, so zum Beispiel mit den Evergreens Waterloo, Dancing Queen, Mamma Mia oder The Winner Takes It All. Mit ihrer Single „Jag var så kär“ („Ich war so verliebt“) startete sie 1968 ihre Solokarriere und landete ebenfalls auf Platz #1 der schwedischen Charts.

Ihr letztes Album erschien vor fast 10 Jahren. Eigentlich glaubte sie nicht daran, noch einmal in Aufnahmestudio zu gehen. "Aber als Jörgen und Peter mit ihren Ideen zu mir kamen, da konnte ich einfach nicht nein sagen." Überzeugt wurde sie von Jörgen Elofsson (Kelly Clarkson, Westlife, Celine Dion, Britney Spears) und Peter Nordahl, doch Agnetha Fältskog hat sich inspirieren lassen und auch selbst wieder eigene Songs geschrieben. Zudem ist ein Duett mit Gary Barlow (Take That) auf dem Album. Agnetha Fältskog meldet sich eindrucksvoll zurück und veröffentlichte am 10. Mai ihr neues Soloalbum „A“.

http://www.universal-music.de/agnetha-faeltskog/home

Rezensionen:

Rolling Stone (deutsch): http://www.rollingstone.de/reviews/alben/article408882/agnetha-faeltskog-a.html

Guardian (englisch): http://www.guardian.co.uk/music/musicblog/2013/mar/12/new-music-agnetha-faltskog