07.08.2014 08:30 Erste Single "Skydive

Musik: O-Town feiern mit ihrem Album "Lines & Circles" das Comeback des Jahres

O-Town veroeffentlichen neues Album Lines and Circles

O-Town spielten im Juni dieses Jahres ihre ersten Konzerte in Deutschland nach über 10 Jahren Pause. Bild 1-3 © Nick Caster

O-Town spielten im Juni dieses Jahres ihre ersten Konzerte in Deutschland nach ueber 10 Jahren Pause

O-Town feiern Comeback

O-Town sind Boyband

Album "Lines & Circles" © Universal Music

Von: GFDK - MCS Team Berlin

O-Town, die erste Band, die ihren Erfolg durch das Fernsehen feierte, meldet sich am 22. August mit ihrem brandneuen, bahnbrechenden Album „Lines & Circles“ zurück. Es ist das erste Album der Band seit ihrer 2002er Veröffentlichung „O-Town 2“.

Auf dem Höhepunkt ihres Ruhmes haben Jacob Underwood, Ashley Parker Angel, Erik-Michael Estrada, Trevor Penick und Dan Miller drei Millionen Alben verkauft, erzielten zwei US-No.1 Hits, 2 Hit-Singles und 2 Top-Twenty Alben in Deutschland und bereisten die ganze Welt mit ihren Hits wie „Liquid Dreams“ und „All Or Nothing“, die aus dem nach ihnen benannten Debüt-Album stammten. 

Nach einem Crash-Kurs in der Musikindustrie in ihren frühen Zwanzigern sind Trevor Penick, Jacob Underwood, Erik-Michael Estrada und Dan Miller nun endlich wieder als Freunde und mit einer neu entfachten Leidenschaft vereint. Gemeinsame Auftritte und Musik machen ist ihr erklärtes Ziel. Dazu meint Jacob: „Mit der vollständigen Unterstützung unseres Labels und einem talentierten Team aus Familie und Freunden um uns herum wurde dieses Projekt bereits eine unglaublich bereichernde Erfahrung. Und dabei haben wir gerade erst angefangen."

Wir lieben Musik... weil sie uns glücklich macht



Durch die Zusammenarbeit mit dem renommierten, für den Grammy nominierten Produzenten Eddie Galan können O-Town auf „Lines & Circles“ eine beeindruckende Bandbreite ihrer Qualitäten als Songwriter unter Beweis stellen: Und zwar mit Tracks, die von den R’n’B-Grooves aus „Playing With Fire“, über die ansteckenden Hooks des Titeltracks „Lines & Circles“, bis hin zum herzzerreißenden „I Won’t Lose“ reichen. Im Zentrum des Albums steht die erste Singleauskopplung „Skydive“ (VÖ 01.08.) – eine herzergreifende Ballade, die sich durch einen überragenden Refrain auszeichnet. Es ist der Sound einer Band, die als Künstler gereift sind. Erik-Michael sagt dazu: „‚Skydive‘ führt uns zu dem zurück, wofür wir bekannt sind, eine beeindruckend produzierte Ballade mit einer ebenso kraftvollen Performance, nur dieses Mal mit einer besonderen Bitte an unsere Fans: Gebt ihr uns einen Vertrauensvorschuss?“

O-Town spielten im Juni dieses Jahres ihre ersten Konzerte in Deutschland nach über 10 Jahren Pause. Ihr Set setzte sich aus Klassikern und einer Fülle von neuen Songs zusammen. Jacob: „Es war unglaublich, die Reaktion der Fans auf das neue Material zu sehen und auch, wie viel ihnen die alten Songs immer noch bedeuten.“

Album-Veröffentlichung: 22.08.2014