17.10.2012 07:41 follow up Album + ltd 7inch + Video

Musik: MOUSE ON MARS - WOW 33,33 minütiger, überschäumender und club-orientierten Kontrapunkt

MOUSE ON MARS - WOW  33,33 minütiger, überschäumender und club-orientierten Kontrapunkt

(c) Monkeytown

Von: Dieter Schienhammer

WOW ist ein 33,33 minütiger, überschäumender und club-orientierten Kontrapunkt zu ihrem am 24.02.12 veröffentlichten Album PARASTROPHICS. Es ist eine spontane Reaktion auf all diese Stunden im Studio, die sie mit der Arbeit für "Parastrophics" verbracht hatten und es ist fast fühlbar wie sich die Spannung gelöst hat. Jan St. Werner und Andi Toma zielen mit beträchtlichen technischen Finessen direkt in Richtung der Tanzfläche. Neben den Mouse On Mars typischen Twists & Turns gibt es unglaubliche 303 Köstlichkeiten, krasse Bass-Punches und Hands-in-the-Air tracks. WOW ist das persönliche Bass-Theater von Mouse on Mars und kommt als CD / 2xLP / Download

SINGLE + VIDEO:  "THEY KNOW YOUR NAME" feat. DODO NKISHI 

Vorab wurde bereits am 24.08.12 die limitierte Single  "THEY KNOW YOUR NAME" feat. Dodo Nkishi als 7inch / Download veröffentlicht. "They know your name" ist einer der herausragenden Tracks des Albums "Parastrophics". Die limitierte 7inch Single enthält einen brandneuen Mouse on Mars Rework auf der A-Seite und Remixe von Machinedrum of Merck, Planet Mu und Lucky Me Fame. Es gibt auch ein atemberaubendes Video zu dem Song, inspiriert von den Experimenten ihres Freundes Charles Baroud 

Mouse on Mars über das Video:

 

Unser französischer Freund Charles Baroud (Laboratoire d'Hydrodynamique (LadHyX) / Ecole Polytechnique) hatte uns vor ein paar Wochen von seinen neuesten Experimenten erzählt: Er kann Tropfen einfärben und die Oberflächen so spannen, dass die Farben nicht austreten und der Tropfen seine Form behält, auch wenn er mit anderen Flüssigkeiten vermengt wird. Diese Experimente dienen zur Zellforschung, erzeugen aber auch ästhetische, irre Muster. Als Charles uns dann ein paar Clips seiner Experimente schickte, dachten wir sofort, dass die Bilder perfekt zu unserem Track "They Know Your Name" passen würden. Charles kaufte eine hochauflösende Kamera (als Institutschef darf er das) und machte uns ein paar tolle Filme über den roten Tropfen, den wir "Steve Verlaine" tauften. Wir baten dann die Pfadfinderei, ob sie das Material zum Swingen bringen würden.

 

(VÖ: 02.11.12/Monkeytown)

 

BALLYHOO MEDIA

Dieter Schienhammer

Spanische Allee 108

14129 Berlin

phone +49 ( 30 ) 66307390

Weiterführende Links:
http://www.mouseonmars.com/