16.05.2014 08:30 Das britische Fachorgan "NME" war begeistert

Musik: Mit dem Debütalbum "May" von Broken Twin geht am dänischen Pophimmel einer neuer Stern auf

Broken Twin veroeffentlicht Album May

Broken Twin produziert erstes eigenes Album "May". © Anti / Indigo

Von: GFDK - Indigo

Debütalbum der hochgehandelten dänischen Songwriterin.

Das britische Fachorgan "NME" war begeistert: Broken Twin sei "die in ihrer Schönheit eindrucksvollste Songwriterin, die wir seit Äonen gehört haben".

Wir lieben Musik... weil sie uns glücklich macht

Und Pitchfork rühmte die "unaffektierte Klarheit" der als Majke Voss Romme geborenen Dänin. Mit "May" veröffentlicht Broken Twin auf dem Label Anti ihr selbst produziertes Debütalbum. Einem europäischen Konzertpublikum ist sie 2013/14 durch ihre Supports von Daughter und James Vincent McMorrow bekannt geworden, ihre Debütsingle "Sun Has Gone" punktete zudem mit einer Coverversion von Johnny Thunders’ "You Can’t Put Your Arms Around A Memory".

 

Indigo Pressestelle
presse@indigo.de