03.10.2013 08:00 Aktuelle Single "Hold On, We’re Going Home"

Musik: Der kanadische Hip Hopper Drake überzeugt mit seinem dritten Album "Nothing Was The Same"

Drake ist ein kanadischer Hip Hopper

Zu den Feature-Gästen des Albums zählen Jay-Z, Jhene Aiko, Majid Jordan, Detail, Hudson Mohawke, Hit-Boy und Boi-1da. Bild 1: Drake Quelle: Universal Music

Neues Album Nothing Was The Same von Drake

Bild 2: Album "Nothing Was The Same" © Universal Music

Von: GFDK - Universal Music - 2 Bilder

Drizzy is back: Grammy-Gewinner Drake präsentiert sein drittes Album „Nothing Was The Same“. Das Album erschien am 20. September. Auf „Nothing Was The Same“ gelingt es Drake, HipHop und R&B perfekt miteinander zu verschmelzen. Die erste Vorabsingle „Started From The Bottom“ ist auf Platz #6 in die Billboard-Charts eingestiegen und steht inzwischen kurz davor, Doppel-Platinstatus zu erreichen.

Seine aktuelle Single heißt „Hold On, We’re Going Home“: Über einem lässigen Beat mit Disco-Anleihen zeigt Drake, dass er auch als Sänger überzeugen kann. Laut eigener Aussage hatten er und sein Produzent 40 die Produktionen von Quincy Jones und Michael Jackson im Hinterkopf, als sie „Hold On, We’re Going Home“ aufnahmen. Der Titel der neuen Single trifft es allerdings nicht ganz: Abends nach Hause gegangen ist Drizzy in letzter Zeit selten, denn er hat viele, viele Nächte im Studio verbracht, um sein drittes Album pünktlich fertig zu stellen.

„Nothing Was The Same“ besteht aus 13 Tracks in der Standard- und 15 Tracks in der Deluxe-Edition. Beide Versionen haben ein eigenes Cover-Artwork: Die Standardversion zeigt eine Illustration von Drake, wie er heute aussieht; auf der Deluxe-Edition ist er als kleiner Junge zu sehen. Einen Großteil der Beats hat wieder einmal sein Stamm-Producer Noah „40“ Shebib beigesteuert. Außerdem arbeitete Drake mit Hudson Mohawke, Hit-Boy und Boi-1da. Zu weiteren Feature-Gästen des Albums zählen Jay-Z, Jhene Aiko, Majid Jordan und Detail.

http://www.universal-music.de/drake/home

 

Rezensionen:

RollingStone (deutsch)

http://www.rollingstone.com/music/albumreviews/nothing-was-the-same-20130919

Ampya (deutsch)

http://www.ampya.com/news/Reviews/Drake-ueberzeugt-mit-Nothing-Was-The-Same-AR100204/

Spiegel Online (deutsch)

http://www.spiegel.de/kultur/musik/neue-alben-prefab-sprout-justin-timberlake-mazzy-star-drake-a-925524.html

Clash (englisch)

http://www.clashmusic.com/reviews/drake-nothing-was-the-same