23.04.2013 08:44 außergewöhnlich individueller Cocktail

Musik: A*STAR liefert mit "Dodging Teardrops" ein emotionales Feuerwerk für den Dancefloor

Musik: A*STAR liefert mit "Dodging Teardrops" ein emotionales Feuerwerk für den Dancefloor

Bild 1: A*STAR Quelle: idee deluxe

Bild 2+3: Making of des Videos Quelle: idee deluxe

Von: GFDK - Heike Hesse - 4 Bilder

Sein Identität und Herkunft ist rätselhaft, aber eines ist sicher: A*STAR ist ein Ausnahmekünstler mit einem extrem ergreifenden, immer wieder zu erkennenden musikalischen Gütesiegel. Obendrein ist der außergewöhnlich talentierte Singer-Songwriter, Multiinstrumentalist, Produzent und Arrangeur auch noch ein unglaublich ungebändigter Showman, der für die Bühne geboren zu sein scheint.

Wer ihn einmal live zu sehen bekommt wird ihn nie wieder vergessen und avanciert zum Fan - egal ob er seine Musik vorher kannte oder nicht. Seine vielseitig groovenden Tracks verteilen ergreifende Emotionen die direkt und unweigerlich ans Herz gehen. In besinnlichen Momenten klingen sie nach dem verführerischen Elton John, in hymnischen Augenblicken nach Freddie Mercury. Seine Musik hat zuweilen den Funk eines Jamiroquia und peitscht dann wieder mit einem elektronischen Groove ein, der an Lady Gaga oder David Guetta erinnert. Total eigen bleiben seine Popsongs trotzdem und das nicht zuletzt, weil A*STAR sie stets selbst mit Bass, Gitarre, Schlagzeug, Keyboards und Gesang einspielt und zu einem außergewöhnlich individuellen Cocktail arrangiert.

Mit einer unglaublichen Liveshow beeindruckte er 2011 internationale Entscheidungsträger aus der Entertainment- Industrie während der Musikkonferenz MUSEXPO in Hollywood, Kalifornien so dermaßen, das sie bis heute noch von seinem Konzert schwärmen. Nach der Show wurde auch die künstlerische Zusammenarbeit zwischen A*STAR und dem berühmten Songwriter, Produzent und DJ Lone Lebone (SoShy) geboren, der zuvor bereits Songs von Stars wie Coolio den letzten Schliff verlieh. In den letzten zwei Jahren hat sich A*STAR gemeinsam mit Lebone in Los Angeles, Miami und Paris herumgetrieben und unter dem Einfluss der Weltmetropolen sein Debütalbum „A*STAR Is MY Name“ aufgenommen, bei dessen Produktion er stets tatkräftig von seinen Partnern Sphere Musique und FrostByte Media unterstützt wurde.

Als zweite Auskopplung aus seinem Debütalbum erscheint nun nach der erfolgreichen Pop trifft Dance Ohrwurm-Single „Now Or Never“ die nächste Vorauskopplung mit dem Titel „Dodging Teardrops“. Der Track ist ein üppig gefüllter Popsong, elektrisch, kantig, einprägsam und mit einem Drive veredelt, den so nur A*Star mit seiner unverwechselbaren Sound- Signatur zu produzieren weiß. Die Veröffentlichung wird von einem Video begleitet, das von Gabriel Poirier-Galarneau von Parce Que Films in Szene gesetzt wurde und an dem auch die international gefeierte Moment Factory aus Montreal mitwirkte.

Der Song selbst befasst sich intensiv mit dem Sinn der kathartischen Freiheit, die eintritt wenn man sich von seiner Liebsten trennt, weil sie die eigene Liebe und Zuneigung nie wirklich zu schätzen wusste. Als Vorbote erschien eine Remix EP von "Dodging Teardrops", welche seit dem 11.03. exklusive auf Beatport, Junodownload und Traxsource erhältlich ist. Mit einem grandiosen Electro House/Progressiv Remix von StoneBridge & Luv Gunz, einem groovy Deep-House Mix von Nick Fiorucci und einem Vocal-Club Mix von Noah + The Man ist "Dodging Teardrops" auch bereit den Dancefloor zu erobern. Nach einer weltweiten Bemusterung bekommen die Tracks support rund um den Globus von Elite-DJs und tastemaker Radiostation, wie SiriusXM's Dance Channel BPM. Ein emotionales Feuerwerk für den Dancefloor, das die Herzen und das Tanzbein gleichermaßen anspricht.

 





idee deluxe
Heike Hesse
Mail: hesse@ideedeluxe.de
Facebook: facebook.com/ideedeluxe
Twitter: http://twitter.com/ideedeluxe
Web: www.ideedeluxe.de

Weiterführende Links:
http://astaronline.com/