13.09.2015 08:08 neues album

Comeback der größten Indie-Helden aus England: The Libertines melden sich zurück

The Libertines mit neuem Album Anthems For Doomed Youth zurueck

Jetzt legt die britische Band The Libertines um Pete Doherty noch ein weiteres Highlight nach und verkündet ihr neues Album. obs/Universal International Division/Universal Music

Von: GFDK - Universal

Ein heisser Tipp aus der Indie-Musikszene: Das ersehnteste Comeback der größten Indie-Helden aus England löst einen Begeisterungssturm aus: The Libertines veröffentlichen erste gemeinsame Musik seit 11 Jahren! Bereits beim Glastonbury Festival haben sie mit ihrem Überraschungs-Gig für einen der gefeiertsten Aufritte des Festivals gesorgt, über den die Fans noch Tage später sprechen.

The Libertines gefeiert

Das NME Magazin widmete der Band letzte Woche die Titelgeschichte und brachte sie nach dem Live-Auftritt direkt noch einmal auf das Cover der neuen Ausgabe! Jetzt legt die britische Band um Pete Doherty noch ein weiteres Highlight nach und verkündet ihr neues Album:

"Anthems For Doomed Youth" wird am 04. September 2015 veröffentlicht!

Die erste Single "Gunga Din" ist ab Freitag, 03. Juli erhältlich.

"Anthems For Doomed Youth" ist elf Jahre nach der letzten selbstbetitelten LP das dritte Album der Rockband. Produziert wurde es von Jake Gosling. Die Aufnahmen fanden von April bis Ende Mai in den Karma Sound Studios in Thailand statt. Der erste Vorgeschmack "Gunga Din" feiert heute Abend im britischen Radio 1 Premiere, ein Videoclip soll in Kürze folgen. Das Album "Anthems For Doomed Youth" kann ab sofort bei iTunes vorbestellt werden.

The Libertines sind aktuell auf Festival-Tour in ganz Europa und werden im September in Berlin beim Lollapalooza Festival auftreten.

The Libertines sind Peter Doherty

- Vocals/Gitarre, Carl Barât - Vocals/Gitarre, John Hassall - Bass Gitarre und Gary Powell - Schlagzeug.

Die Standard Version enthält 12 Tracks, die Deluxe Edition erscheint mit vier weiteren Songs.

   CD:    -    Barbarians    -    Gunga Din    -    Fame and Fortune    -    Anthem for Doomed Youth    -    Heart of the Matter    -    Belly of the Beast    -    Iceman    -    You're My Waterloo    -    Fury of Chonburi    -    The Milkman's Horse    -    Glasgow Coma Scale Blues    -    Dead For Love 
   DELUXE CD (Bonus songs recorded live at Karma Sound Studios 20th  May 2015)    -    Love On The Dole    -    Bucket Shop    -    Lust Of The Libertines    -    7 Deadly Sins 

 

Weiterführende Links:
Das Album bei iTunes vorbestellen: https://itun.es/de/K59y8
The Libertines performen "Don't Look Back Into The Sun" live beim Glastonbury Festival 2015: https://www.youtube.com/watch?v=Q4lFvAmyO-0
www.universal-music.de