17.05.2014 08:20 Tour Support bei Elton John im Juni und Juli

Bright Light Bright Light versprüht mit Elton John auf "Life Is Easy" Dancefloor-Atmosphäre und emotionale Melodien

Bright Light Bright Light veroeffentlicht Album Life Is Easy

Das neue Album ist eine Adrenalin Traumlandschaft, zu Herz gehende Geschichten, Pop Songs, die sich in neue Höhen schwingen und immer die markante Stimme eines Sängers, der behauptet "Life is Easy", wenn Du es nur selbst zulässt, es so zu sehen. © Self Raising Records

Bright Light Bright Light © Adrian Tuazon

Von: GFDK - Peter Goebel

Der britische Electronic Pop Künstler BRIGHT LIGHT BRIGHT LIGHT wird sein lange erwartetes zweites Album "Life Is Easy" am 04.07.2014 veröffentlichen.

Der in Wales geborene Musiker, der für sein Debüt "Make Me Believe In Hope" hervorragende Kritiken bekam, konzentriert sich auf seinem zweiten Album darauf, wie man lernt das zu schätzen was man hat und das Beste aus jedem Tag heraus zu holen. Inspiriert wurde er durch seinen 6 monatigen Aufenthalt in New York.

"Das Album dreht sich darum, das wir oft den Blick über den Tellerrand versäumen" erklärt Rod Thomas alias Bright Light Bright Light. "Wie einfach ist es doch zu vergessen, sich mal umzuschauen und zu realisieren was man hat. Die Songs handeln von Familie, Freunden und Liebhabern und davon, was es ist was man an ihnen liebt ,hasst, vermisst, erinnert und bei sich behält."

Wir lieben Musik... weil sie uns glücklich macht

Wieder schuf Rod einen spektakulären elektronischen Sound mit wundervollen Klängen, der zum Dancefloor passt und durch seine Stimme und Melodien viel Emotion versprüht. Synthesizer Klänge, die den Sommer 2014 bereichern werden, drum loops und seine hörbare Liebe zu 90er Jahre Rave Musik vereint er zu euphorischer moderner Dance Musik.

"Life is Easy" erscheint fast 2 Jahre nach seinem Debütalbum "Make Me Believe in Hope", das Bright Light Bright Light auf Anhieb als einen der vielversprechendsten neuen Synthie-Pop Talente auszeichnete. Das Album landete in sämtlichen wichtigen Jahresbestenlisten der englischen Musikpresse, wurde für den Welsh Music Preis nominiert und beeindruckte Sir Elton John dermaßen, dass er zum Hörer griff und gemeinsam mit Rod den Titel "I Wish Your Were Leaving" für das neue Album einspielte.

"Obwohl der Titel gar nicht als Duett geschrieben wurde, liebe ich Elton`s Stimme wenn er im zweiten Vers die Leadstimme übernimmt, als passende Erinnerung das jede Beziehung zwei Seiten und zwei Stimmen hat."

Im Albumtitel "In Your Care" geht es darum sich ein Leben und ein neues Zuhause sehr weit weg von der eigenen Familie aufzubauen. "Der Song ist eine Art Entschuldigung dafür, egal wie weit weg ich auch bin, ich denke immer an sie". Gemeinsam komponiert und produziert hat Rod den Song mit seinem langjährigen Ko-Autor Jon Shave von The Invisible Man. Die filmische Inszenierung wird durch gewichtete Beats so zu einer aufrichtigen Hommage an die Liebsten.

Der Titel "There Are No Miracles" reflektiert Rod`s eigene Arbeitsmoral. "Es ist ein Titel darüber hart dafür zu haben wenn man was erreichen möchte und Chancen wahrzunehmen wenn sie einem begegnen. Sorg für Dein eigenes Glück!"

Das neue Album ist eine Adrenalin Traumlandschaft, zu Herz gehende Geschichten, Pop Songs, die sich in neue Höhen schwingen und immer die markante Stimme eines Sängers, der behauptet "Life is Easy", wenn Du es nur selbst zulässt, es so zu sehen.

"Den Titel habe ich absichtlich gewählt, weil er zu Diskussionen führt. Natürlich kann das Leben sehr schwierig sein, es kann aber auch wundervoll sein, es kommt drauf an wie man es angeht. Ich habe London für New York verlassen und verliebte mich wieder in das Leben, ins Musik machen, auf Tour gehen und neue Songs schreiben. Das neue Album ist für mich ein Überblick der letzten 1 1/2 Jahre, in denen ich neue Leute kennen gelernt habe, die mein Leben verändert haben und in denen ich Entscheidungen getroffen habe die Türen geöffnet und geschlossen haben. Ein Leben das ziemlich gedämpft schien, fühlte sich plötzlich wieder farbig an."

Beigetragen zum neuen Album haben Milly Blue, Sophie Galpin, Bridget Barkan und Xavier Smith sowie James Yuill, ein langjähriger musikalischer Freund und Del Marquis (Scissor Sisters), der auf vielen Titeln auf dem Album auch Gitarre spielt.

Album Tracklist:

Everything I Ever Wanted

There Are No Miracles

I Wish We Were Leaving ft Elton John

An Open Heart

Good Luck

I Believe

Lust For Life

More Than Most

In Your Care

Too Much

Happiness

"Life Is Easy" erscheint am 04.07.2014 auf Self Raising Records.

Als Single wird der Titel "I Believe" am 29.07.2014 digital erscheinen.

 

Konzerte in Deutschland

Im Juni und Juli Tour Support bei Elton John. In Deutschland wird er bei folgenden Terminen auftreten:

 

06.07.2014 Halle, Gerry Weber Stadion

10.07.2014 Fulda, Domplatz

11.07.2014 Dresden, Theaterplatz vor der Semperoper

19.07.2014 Mainz, Zollhafen Nordmole

20.07.2014 Mönchengladbach, Warsteiner Hockey Park

 


Presse Peter

Peter Goebel

M: goebel@presse-peter.de