27.10.2013 08:00 Stephen Gould glänzt in der Titelrolle

Musik: Sigfrieds Heldentaten auf CD gebannt - Live-Mitschnitt des Wagnerzyklusses mit Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Neues Album Sigfried des Rundfunksinfonieorchesters Berlin

Der Live-Mitschnitt des Konzertes wurde am 7. Oktober 2013 vom niederländischen Label PentaTone in Kooperation mit Deutschlandradio auf dem deutschen Markt veröffentlicht. Foto: Album "Sigfried" © PentaTone Classics

Von: GFDK - Christina Gembaczka

Siegfried, der furchtlose Held, tötet den Drachen mit starkem Schwert, erobert somit den allmächtigen Ring und befreit schließlich die schlafende Brünnhilde aus dem Feuerkreis.

Im Zuge des konzertanten Wagnerzyklus von Marek Janowski und dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin wurde die Berliner Philharmonie am 1. März 2013 zur Bühne für Siegfrieds Heldentaten. Der Live-Mitschnitt des Konzertes wurde am 7. Oktober 2013 vom niederländischen Label PentaTone in Kooperation mit Deutschlandradio auf dem deutschen Markt veröffentlicht.
 
In der Titelrolle ist Stephen Gould zu hören, Violeta Urmana interpretiert die von ihm erweckte Brünnhilde. Tomasz Konieczny leiht dem Göttervater Wotan, der hier zunächst als Wanderer auftritt, wie bereits in den ersten zwei Teilen des „Rings“ seine Stimme. Jochen Schmeckenbecher gibt erneut den Alberich, Christian Elsner den Schmied Mime. Matti Salminen singt den Drachen Fafner, Anna Larsson ist als Urmutter Erda zu hören und Sophie Klußmann als Stimme eines Waldvogels.

Wir lieben Musik… weil sie uns glücklich macht

Wie alle bisherigen Aufnahmen des Wagnerzyklus wurde auch „Siegfried“ mit der Technik für hochwertige Super Audio-CDs aufgenommen. Bei Einsatz der entsprechenden Abspielgeräte ermöglicht sie ein Klangerlebnis, das dem im Konzert sehr nahe kommt. Abgeschlossen wird die Gesamtaufnahme des konzertanten Wagnerzyklus im November 2013 mit dem Erscheinen der „Götterdämmerung“.

CD-Neuerscheinung

Richard Wagner: „Siegfried“ WWV 86 c
Zweiter Tag des Bühnenfestspiels „Der Ring des Nibelungen“

Marek Janowski (Leitung)
Tomasz Konieczny (Der Wanderer/Wotan)
Stephen Gould (Siegfried)
Violeta Urmana (Brünnhilde)
Anna Larsson (Erda)
Matti Salminen (Fafner)
Jochen Schmeckenbecher (Alberich)
Christian Elsner (Mime)
Sophie Klußmann (Stimme eines Waldvogels)
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
 
Live-Mitschnitt der konzertanten Aufführung vom
1. März 2013 in der Philharmonie Berlin
PentaTone classics | 3 SA-CDs | Hybrid Multichannel
PTC 5186 408
 
Veröffentlichungsdatum: 7. Oktober 2013
www.pentatonemusic.com
 
Kooperationspartner: Deutschlandradio, www.dradio.de



Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christina Gembaczka
Charlottenstraße 56
10117 Berlin
presse@rsb-online.de
http://www.rsb-online.de