16.05.2013 07:31 Erster Teil des „Ring des Nibelungen“

Musik Klassik: Live-Mitschnitt der konzertanten Aufführung "Rheingold" des RSB auf CD

CD Klassik Album Richard Wagner

Die insgesamt siebte CD-Box der Reihe ist gleichzeitig der erste Teil der Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“, die drei noch ausstehenden Mitschnitte sollen im weiteren Verlauf des Wagner-Jubiläumsjahres 2013 erscheinen. Foto: Album "Richard Wagner - Das Rheingold" © Pentatone Classics

Von: GFDK - Christina Gembaczka

Kurz vor Richard Wagners 200. Geburtstag veröffentlicht PentaTone in Kooperation mit Deutschlandradio am 20. Mai 2013 den Live-Mitschnitt von „Das Rheingold“ aus dem konzertanten Berliner Wagnerzyklus von Marek Janowski und dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin.

Die insgesamt siebte CD-Box der Reihe ist gleichzeitig der erste Teil der Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“, die drei noch ausstehenden Mitschnitte sollen im weiteren Verlauf des Wagner-Jubiläumsjahres 2013 erscheinen.

Für das Konzert am 22. November 2012 in der Berliner Philharmonie konnte Marek Janowski erneut eine hochkarätige Sängerriege versammeln: Tomasz Konieczny sang Wotan, Iris Vermillion dessen Gattin Fricka. Jochen Schmeckenbecher wütete als Alberich, Christian Elsner bot den Feuergott Loge dar, Ricarda Merbeth die geraubte Freia. Als Riesen Fasolt und Fafner waren Günther Groissböck und Timo Riihonen zu hören, weitere Rollen übernahmen Maria Radner, Antonio Yang, Kor-Jan Dusseljee, Andreas Conrad, Julia Borchert, Katharina Kammerloher und Kismara Pessatti.

Wie bereits die konzertanten Aufführungen des im März 2013 vollendeten Berliner Wagnerzyklus erhalten die Live-Mitschnitte großen öffentlichen Zuspruch für ihre künstlerische Qualität. Hervorgehoben wird darüber hinaus die fünfkanalige Surround-Aufnahmetechnik. „Parsifal“ wurde vor kurzem mit dem BBC Music Magazine Award 2013 in der Kategorie „Technical Excellence“ ausgezeichnet.

Musik Klassik
CD-Neuerscheinung
Richard Wagner:
„Das Rheingold“ WWV 86 a
Vorabend des Bühnenfestspiels „Der Ring des Nibelungen"
 
Marek Janowski (Leitung)
Tomasz Konieczny (Wotan)
Antonio Yang (Donner)
Kor-Jan Dusseljee (Froh)
Christian Elsner (Loge)
Iris Vermillion (Fricka)
Ricarda Merbeth (Freia)
Maria Radner (Erda)
Günther Groissböck (Fasolt)
Timo Riihonen (Fafner)
Jochen Schmeckenbecher (Alberich)
Andreas Conrad (Mime)
Julia Borchert (Woglinde)
Katharina Kammerloher (Wellgunde)
Kismara Pessatti (Floßhilde)
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
 
Live-Mitschnitt der konzertanten Aufführung vom 22. November 2013 in der Philharmonie Berlin
PentaTone classics | 2 SA-CD
PTC 5186 406
Hybrid Multichannel
 
VÖ: 20.05.2013

 

 

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christina Gembaczka
Charlottenstraße 56
10117 Berlin
presse@rsb-online.de
http://www.rsb-online.de