10.03.2013 09:05 Hochwertige Künstlerauswahl

Musik Klassik: Laura Ruiz Ferreres spielt Brahms - "Johannes Brahms: The Complete Chamber Music for Clarinet"

Musik Klassik: Laura Ruiz Ferreres spielt Brahms - "Johannes Brahms: The Complete Chamber Music for Clarinet"

Album ""Johannes Brahms: The Complete Chamber Music for Clarinet" © audite

Von: GFDK - Sabine Wiedemann

Die hier vorgelegte Gesamtausgabe der Kammermusikwerke für Klarinette von Johannes Brahms wird getragen von den erstrangigen Interpreten: Laura Ruiz Ferreres gilt als eine der talentiertesten Klarinettistinnen ihrer Generation, ebenso der Pianist Christoph Berner. Die Streicherbesetzung mit dem international erfolgreichen Cellisten Danjulo Ishizaka und dem Mandelring Quartett komplettiert die hochwertige Künstlerauswahl dieser Aufnahme.

Am Ende seiner Karriere, als er schon sein Testament gemacht hatte, wurde Johannes Brahms (1833-1897) durch ein Instrument entflammt, das vor allem als unverzichtbarer Bestandteil des romantischen Orchesters vertraut war: die Klarinette. Allerdings lag die Kammermusik für Klarinette seit den Tagen von Mozart oder Carl Maria von Weber ziemlich brach.

Vielleicht hätte auch Brahms nie wieder zur Komponistenfeder gegriffen, wenn ihn nicht Richard Mühlfeld, der begnadete Virtuose der Meininger Hofkapelle, in den Jahren 1891 und 1894 zu vier Kammermusikwerken mit Klarinette inspiriert hätte. Dabei hatte der melancholisch veranlagte Norddeutsche Brahms stets ein Faible für das mittlere, noble Register und den ausdrucksvolle „redenden" Ton der Klarinette, den er in allen vier Werken weidlich verlangt. Während dabei das Trio op. 114 mit Klavier und Cello seit jeher als subtil gearbeitetes Werk für Kenner gilt, ist das Quintett op. 115 mit Begleitung eines Streichquartetts ein Wunder an Klangverschmelzung und lyrischem Hochdruck. Zusammen mit den Klarinettensonaten op. 120 bescherten diese Spätwerke der Kammermusik mit Klarinette eine regelrechte Renaissance, die bis in unsere Tage fortwirkt.

 

Zu dieser Produktion präsentieren wir zwei Kurzvideos mit Eindrücken von der Aufnahmesitzung:

http://www.audite.de/de/product/2SACD/91662-brahms_the_complete_chamber_music_for_clarinet_laura_ruiz_ferreres/multimedia.html 

 

 

Johannes Brahms
Sämtliche Kammermusikwerke für Klarinette

• Trio a-moll op. 114
• Sonate f-moll op. 120 Nr. 1
• Sonate Es-Dur op. 120 Nr. 2
• Quintett h-moll op. 115

Laura Ruiz Ferreres, Klarinette
Christoph Berner, Klavier
Danjulo Ishizaka, Violoncello
Mandelring Quartett

 

 

 

Sabine Wiedemann
audite Musikproduktion
Hülsenweg 7, D-32760 Detmold
e: newsletter@remove-this.audite.de
i: www.audite.de