26.10.2013 08:10 Broadway-Konzerte mit Weltstars

Musik Klassik: Klassik-Pop-Crossover-Quartett IL DIVO ließ sich durch Broadway-Musicals inspirieren - "A Musical Affair"

Il Divo ist ein Klassik-Pop-Crossover-Quartett

Il Divo sind Pioniere des Klassik-Crossover-Sounds und die erfolgreichste Formation des Genres. Bild 1: Il Divo Quelle:

Il Divo veroeffentlichen neues A Musical Affair

Bild 2: Album „A Musical Affair“ © Sony Music

Von: GFDK - MCS Marketing & Communication Services - 2 Bilder

Mehr als 26 Millionen verkaufte Alben in knapp zehn Jahren – das ist die sensationelle Erfolgsbilanz des Klassik-Pop-Crossover-Quartetts Il Divo. Mit „A Musical Affair“ veröffentlichen Urs Bühler, Carlos Marin, Sébastien Izambard und David Miller am 1. November 2013 nun ihr mittlerweile sechstes Studioalbum. Erstmals ließen sich die vier Sänger bei der Auswahl der Stücke von den Songs großer Broadway-Musicals inspirieren, darunter legendäre Inszenierungen wie Phantom der Oper, Carousel und West Side Story.

Als Duettpartnerinnen standen Il Divo dabei eine Reihe von Weltstars zur Seite: neben Musik-Ikone Barbra Streisand (bei „Music of the Night” aus Phantom der Oper) finden sich so die US-amerikanische Musicaldarstellerin und Filmschauspielerin Kristin Chenoweth (bei „All I Ask Of You” aus Phantom der Oper), die Tony- und Grammy Award-Preisträgerin Heather Headley (bei „Can You Feel The Love Tonight” aus König der Löwen) und Pop-Superstar Nicole Scherzinger (bei „Memory” aus Cats) im Tracklisting von „A Musical Affair“. Zusammen mit dem britischen Musical-Superstar Michael Hall entstand eine Neuversion des Titels „Love Changes Everything“ aus dem Musical Aspects Of Love. Darüber hinaus veredelten die vier Ausnahme-Sänger Klassiker wie „Some Enchanted Evening” (aus South Pacific), „Bring Him Home” (aus Les Misérables) und „Tonight” (aus West Side Story) mit ihren Trademark-haften, hochromantischen Interpretationen.

Wir lieben Musik... weil sie uns glücklich macht

Anlässlich der Veröffentlichung von „A Musical Affair“ geben Il Divo eine Reihe von Konzerten am Broadway. Gemeinsam mit Special Guest Heather Headley wird das Quartett vom 7. bis 13. Oktober im Marquis Theater die Songs des neuen Longplayers unter dem Titel „Il Divo - A Musical Affair: The Greatest Songs of Broadway Live“ zum Besten geben. Das Musical-Genre ist einigen Il Divo-Mitgliedern derweil nicht fremd: Carlos stand bereits 1993 bei der ersten spanischen Produktion von Les Misérables als Marius auf der Bühne und David gab 2003 den Rodolfo in der Broadway-Inszenierung von La Bohème; eine Rolle, die ihm sieben Tony Award-Nominierungen bescherte. „Das wird eine fantastische Überraschung“, sagt Carlos. „Ich denke, es wird den Fans sehr, sehr gefallen – wir haben einige bekannte Songs, aber in einem völlig neuen Sound und mit einem völlig neuen Konzept. Und der Broadway-Auftritt gibt uns die Möglichkeit etwas ganz Neues auszuprobieren.“

Il Divo sind Pioniere des Klassik-Crossover-Sounds und die erfolgreichste Formation des Genres. Ihre Alben erreichten fünfzig Mal Platz eins in den internationalen Charts und wurden in über 33 Ländern mit 160 Gold- und Platin-Awards ausgezeichnet. Ebenso erfolgreich waren auch ihre weltweiten Konzertreisen. Mit den Broadway-Auftritten und der Veröffentlichung von „A Musical Affair“ feiert die international besetzte Gruppe (Urs Bühler kommt aus der Schweiz, Carlos Marin aus Spanien, Sébastien Izambard aus Frankreich und David Miller aus den USA) überdies ihr zehnjähriges Bestehen. Live-Daten in Deutschland stehen für 2014 auf dem Plan.

Weiterführende Links:
http://www.ildivo.com/de/home